Mit CFD (Contracts for Difference) handeln Sie auf Kursänderungen von Underlyings. Einsetzen können Sie CFD um andere eingegangene Positionen z.B. Zertifikate, Aktien günstig abzusichern oder klassisch, zur Spekulation mit hohen Hebeln und niedrigen Kapitalkosten. Informieren Sie sich auf CFD-Portal.com über den Handel mit CFD.

» Was sind CFD ? » Traden mit Hebel – Die Wahl des richtigen Hebels
» CFD Handel vs. Zertifikate » CFD Trading – Praxisbeispiel
» Vor- und Nachteile des CFD-Handels » CFD Lexikon

cmc markets logo

CMC Markets: erste Reaktion auf Intervention der ESMA

Gestern hat die ESMA bekanntgegeben, dass sie massiv in den Handel von CFDs und Binären Optionen interveniert. Nun veröffentlicht der britische Broker CMC Markets eine erste Reaktion. CMC Markets hat die gestern von der Europäischen Wertpapier- und Marktregulierungsbehörde ESMA… Weiterlesen
ESMA Brüssel

CFD-Handel: ESMA beschränkt Hebel und verbietet Binäre Optionen

Die ESMA hat weitreichende Einschränkungen für den CFD und Forex Handel beschlossen. Binäre Optionen werden für Privatanleger sogar komplett verboten. Nun ist es amtlich. Heute hat die europäische Wertpapier- und Marktregulierungsbehörde (European Securities and Markets Authority) ESMA ihre Entscheidung… Weiterlesen
infinox-logo-small

Infinox

INFINOX Capital Ltd (INFINOX) ist ein international anerkannter Forex-Broker mit Sitz im Herzen der City of London. Seit seiner Gründung im Jahr 2009 bietet INFINOX Online-Handelsdienstleistungen für Kunden in Großbritannien, der EU und dem Rest der Welt an. INFINOX… Weiterlesen
cmc markets logo

CMC Markets stellt neue Generation seiner Handelsplattform vor

CMC Markets hat seine Handelsplattform für den CFD und Forex Handel um einige bemerkenswerte Features erweitert. Neben vielen neuen Analysewerkzeugen wurde CMC TV, der TV Channel von CMC Markets in die Plattform integriert. Darüber sind dann auch Live-Chats mit… Weiterlesen
google adwords

Google erschwert CFD und Forex-Werbung und verbietet Kryptowerbung in seinem Werbenetzwerk

Google verlangt zukünftig eine Zertifizierung für Forex, CFDs und Spread Betting. Anzeigenschaltungen für Kryptowährungen, Initial Coin Offerings (ICO) sowie Binäre Optionen werden sogar komplett untersagt. Der Suchmaschinengigant hat diese Woche in seinem hauseigenen Blog neue Richtlinien für die Werbung… Weiterlesen