CFD Broker mit Abgeltungssteuer

Wir zeigen, welche Broker die Abgeltungssteuer automatisch an das deutsche Finanzamt abführen.

Wenn CFD Broker ihren Sitz im Ausland haben, wird die Abgeltungssteuer nicht automatisch abgeführt. Die Kunden müssen in dem Fall ihre Gewinne/Verluste selber im Rahmen der Einkommenssteuererklärung übermitteln. Der Aufwand dafür ist nicht unerheblich.

Daher kann es praktisch sein, einen Broker mit Sitz in Deutschland zu wählen, der die Steuer automatisch abführt.

 AbgeltungssteuerSitz/
Regulierung

zum Anbieter
Ja, führt Abgeltungssteuer automatisch abDeutschland/
Bafin
FXFlat
zum Anbieter
Ja, führt Abgeltungssteuer automatisch abDeutschland/
Bafin

zum Anbieter
Ja, führt Abgeltungssteuer automatisch abDeutschland/
Bafin
IG
zum Anbieter
Ja, führt Abgeltungssteuer automatisch abDeutschland/
Bafin
Admiral Markets
zum Anbieter
neinDrei Kontostandorte:
UK, Zypern, Australien
nextmarkets
zum Anbieter
neinMalta/
MFSA
ActivTrades
zum Anbieter
neinUnited Kingdom/
FCA
WH Selfinvest
zum Anbieter
neinLuxemburg/
CSSF
XTB
zum Anbieter
neinPolen/
KNF
ETFinance
zum Anbieter
neinZypern/
CySEC

Kommentare sind geschlossen.