Pepperstone

Pepperstone GmbH ist ein deutscher CFD- und Forex Broker mit Sitz in Düsseldorf. Er ist insbesondere bei Skalpern und Algo-Tradern sehr beliebt, weil er sehr schnelle Orderausführungen und Trading-Werkzeuge bietet. Gehandelt werden kann über MetaTrader 4 und 5.

Die Pepperstone Group Ltd wurde bereits 2010 in Melbourne (Australien), von einem Team erfahrener Trader mit dem gemeinsamen Ziel gegründet, die Welt des Online-Tradings zu verbessern. Die Gründer waren frustriert von verzögerten Orderausführungen, hohen Gebühren und schlechtem Kundenservice und setzten sich das Ziel, Tradern auf der ganzen Welt eine überlegene Technologie, günstige Spreads und guten Service zu bieten.

Mit diesem Anspruch ist Pepperstone stark gewachsen. Mehr als 89.000 Kunden aus rund 150 Ländern führen täglich Trades im Gegenwert von durchschnittlich 12,55 Mrd. USD aus. Damit gehört die Pepperstone-Gruppe zu einem der weltweit größten CFD- und Forex-Broker.

Die Pepperstone Group wurde zuletzt von Investment Trends, Deloitte sowie den UK Forex Awards für den Kundenservice, die Handelsbedingungen sowie für ein überdurchschnittliches Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet. So werden die meisten Orders in unter 30 Millisekunden ausgeführt. Damit bietet Pepperstone optimale Bedingungen für Scalper und Algo-Trader.

Für den deutschen Markt ist die Pepperstone GmbH mit Sitz in Düsseldorf zuständig.

Kontomodelle:


Pepperstone unterscheidet im Retail-Bereich zwei Kontotypen.

Standard-Konto
Hier werden die Trades ausschließlich über den Spread finanziert.

Razor-Konto
Zeichnet sich durch niedrigere Spreads aus. Zusätzlich fällt pro Trade eine Kommission an. dieses Kontomodell richtet sich primär an fortgeschrittene Trader mit Interesse an Expert Advisor (EA) und Algo-Erfahrung.

Professionelles Konto
Qualifizierte Kunden können sich als „Professionelle Kunden“ registrieren und mit einem höheren Hebel traden. Außerdem erhalten Sie einen persönlichen Account Manager zur Seite gestellt.

Marketmaker
Pepperstone leitet die Orders an den Interbanken-Markt weiter, betreibt also kein eigenes Dealing Desk. Dadurch sind die Spreads sehr kompetitiv und grundsätzlich variabel. In Zeiten hoher Liquidität können die Spreads im Kontomodell Razor z.B. auf bis zu 0 Pips im Währungspaar EUR/USD abfallen.

Handelsplattform


Pepperstone hat im Gegensatz zu vielen anderen Brokern kein selbst entwickeltes Handelsfrontend, sondern setzt voll auf den MetaTrader.

MetaTrader 4: MetaTrader ist weltweit die beliebteste Handelssoftware für den Handel mit CFDs und Forex. Pepperstone bietet den MetaTrader 4 in drei Varianten an. Als Software-Installation für Windows und MacOS, als Smartphone-App und als Browser-Version. Gerade letzteres bietet kaum ein anderer Broker und ersetzt bei Pepperstone das klassische Webtrading.

Bis auf Aktien-CFDs können sämtliche bei Pepperstone verfügbaren Instrumente mit dem MetaTrader 4 gehandelt werden.

Metatrader 5: Auch die etwas neuere Variante des MetaTraders wird von Pepperstone unterstützt. Ein wesetlicher Unterschied ist, dass im MetaTrader 5 auch die Markttiefe, also das Orderbuch sichtbar ist. Der MetaTrader 5 ist noch beliebter bei Algo-Tradern, weil die unterstützte Programmiersprache MQL5 etwas einfacher zu programmieren ist und von Dritten entwickelte Skripte über einen Shop direkt aus dem MetaTrader 5 heraus aufgerufen werden können.

Pepperstone bietet den MetaTrader 5 als Software-Installation für Windows und MacOS und als Smartphone-App an. Eine Browser-Version wie bei MetaTrader 4 wird dagegen nicht angeboten.

Sämtliche bei Pepperstone handelbaren Instrumente können mit dem MetaTrader 5 gehandelt werden (auch Aktien-CFDs).

Smart-Trader-Tools: Als Add-Ons für MetaTrader 4 und 5 bietet Pepperstone sog. Smart-Trader-Tools an. Dabei handelt es sich um Expert-Advisors und zusätzliche Indikatoren.

Autochartist: Beliebter Marktscanner, der in den MetaTrader 4 und 5 integriert ist.

Außerdem bietet Pepperstone wahlweise auch eine Anbindung an eine Trading-API sowie ein VPS Hosting für automatisierte Algo-Strategien.

Basiswerte


Die folgenden Asset-Klassen werden bei Pepperstone angeboten:

  • CFDs auf Forex (Währungen)
  • CFDs auf Indizes
  • CFDs auf Rohstoffe
  • CFDs auf Aktien
  • CFDs auf Kryptowährungen

Sicherheit


Die Pepperstone Group und ihre Töchter werden weltweit von diversen Aufsichtsbehörden reguliert und kontrolliert.

Die Pepperstone GmbH hat ihren Sitz in Deutschland und ist durch die deutsche Finanzaufsicht (Bafin) reguliert. Zum Schutz der Kunden überwacht die BaFin die Einhaltung mehrerer relevanter Richtlinien (§84 WpHG, §16 MiFID, §10 WpDVerOV). Damit verbunden sind strenge Kapitalauflagen sowie hohe Anforderungen an Risikomanagement, Anti-Geldwäsche, Verhalten, Ausbildung, Buchhaltung und Audits.

Als ein von der Bafin reguliertes Unternehmen ist die Pepperstone GmbH verpflichtet, Kundengelder auf separaten Konten zu führen, die ausnahmslos bei renommierten Banken geführt werden. Im Falle einer Insolvenz der Pepperstone GmbH haben Gläubiger keinen Zugriff auf diese Kundengelder. Auch Teilbeträge, die zum Zeitpunkt der Insolvenz als Margin genutzt werden, sind geschützt.

Abgeltungssteuer

Die Pepperstone GmbH führt für in Deutschland steuerlich veranlagte Kunden automatisch die deutsche Abgeltungssteuer ab. Diese wird monatlich abgerechnet.

Die Abgeltungsteuer auf realisierte Gewinne wird zum 1. des Folgemonats abgeführt. Bei einem zeitlich später anfallenden Verlust wird die zu viel gezahlte Abgeltungsteuer zurückerstattet. Peppertone GmbH versendet einmal jährlich eine Steuerbescheinigung für die Konten, die direkt beim Broker geführt werden.

Auf einige Finanzprodukte und -märkte entfällt die Kapitalertragssteuer.

Die Vorteile


  • Mindesteinlage: Pepperstone fordert keine Mindesteinlage
  • Kontogebühr: Pepperstone erhebt keine Depotgebühr oder Inaktivätsgebühr
  • Niedrige Spreads (Kontotyp Razor: Gold ab 0,5 Pips, EUR/USD Durchschnittsspread 0,13 Pips, DAX30 ab 1 Punkt Spread)
  • Mehrsprachige Service rund um die Uhr
  • Marktupdates per E-Mail
  • Zugang zu Analysen verfasst durch den Global Head of Research Chris Weston und seinem Team
  • Individueller Account Manager bei Professionellen Konten
  • Kostenlose Einladungen zu großen Events
  • Kostenloser Zugang zu unseren Webinaren
  • Zugang zu Autochartist
  • Freier Zugriff auf beliebte MT4 / 5 Smart Trader-Tools
  • Mamm und Pamm Möglichkeit
zu Pepperstone GmbH

Kommentare sind geschlossen.