Mit CFD (Contracts for Difference) handeln Sie auf Kursänderungen von Underlyings. Einsetzen können Sie CFD um andere eingegangene Positionen z.B. Zertifikate, Aktien günstig abzusichern oder klassisch, zur Spekulation mit hohen Hebeln und niedrigen Kapitalkosten. Informieren Sie sich auf CFD-Portal.com über den Handel mit CFD.

» Was sind CFD ? » Traden mit Hebel – Die Wahl des richtigen Hebels
» CFD Handel vs. Zertifikate » CFD Trading – Praxisbeispiel
» Vor- und Nachteile des CFD-Handels » CFD Lexikon

ayondo mit Bafin Portfolio Manager Linzenz und neuer Entlohnung der Top Trader nach High Watermark

Bei ayondo gibt es spannende neue Entwicklungen: Seit dem 1. September besitzt der deutsche Social Trading Pioneer die Portfolio Management Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Weiterlesen

CMC Markets: neue kostenlose Schulungsinhalte zur Privathändlerausbildung

CMC Markets bietet umfassende und kostenlose Video-Schulungsserie an. Präsentiert wird das Training vom Chef-Marktanalysten Jochen Stanzl, der sein Wissen aus nahezu zwanzig Jahren Börsenerfahrung an interessierte Trader weitergibt. Die Technische Analyse und der Umgang mit Charts sind die Schwerpunkte… Weiterlesen

Admiral Markets: MetaTrader 5 mit erweiterten Funktionen

Admiral Markets bietet die Supreme Features aus dem MT4 nun auch in der Version 5 an. Zusätzlich wurden dem MT5 noch weitere Trading-Features spendiert. Kunden von Admiral Markets können wählen, ob sie CFDs und Forex entweder mit dem MetaTrader… Weiterlesen

WH Selfinvest

WH Selfinvest ist ein europäsicher Futures- und CFD-Anbieter. Die WH Selfinvest AG verfügt über die Lizenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), und der luxemburgischen CSSF als auch den Europäischen Pass für Finanzdienstleister. Der Erfolg des Online-Brokers beruht auf seinen hochprofessionellen Realtime-Tradingplattformen, niedrigen Gebühren, vielen kostenlosen Zusatzangeboten und dem deutschsprachigen Helpdesk.

nextmarkets

Die nextmarkets GmbH ist ein 2014 gegründetes Kölner FinTech-Unternehmen. Die Vision von nextmarkets, den Privatanleger nachhaltig erfolgreich an der Börse zu machen, beruht auf der Tatsache, dass die meisten Privatanleger an der Börse scheitern, da sie irrational und unausgebildet… Weiterlesen

ATFX

ATFX ist ein britischer Forex- und CFD-Broker mit Sitz in London. Eigentlich hat ATFX aber seinen Ursprung im Asiatischen Raum und ist dort einer der führenden Broker. ATFX ist ein reinrassiger STP-Broker, d.h. ATFX leitet sämtliche Orders an den… Weiterlesen
Logo X-Trade Brokers

XTB

X-Trade ist ein polnischer CFD-Anbieter der es sich zum Ziel gesetzt hat die beste und fortschrittlichste Handelsplattform zur Verfügung zu stellen. Zudem werden bei X-Trade Brokers (XTB) niedrige Spreads angeboten um den Handel von CFDs für Sie noch profitabler zu machen. XTB konnte schon einige Preise und Auszeichnungen als CFD-Anbieter gewinnen.

CMC Markets

CMC Markets wurde 1989 von Peter Cruddas in London als Devisenbroker gegründet und ist heute einer der führenden Anbieter von Contracts of Difference (CFDs) weltweit. CMC Markets bietet Anlegern und Tradern die Möglichkeit, CFDs über die Online-Handelsplattform „Next Generation“ zu traden. Die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in Frankfurt.

Admiral Markets

Admiral Markets AS bietet „Trading for everyone“: egal ob Einsteiger in den Handel, „Normal“trader oder Profi/Daytrader: jeder findet das passende Angebot, zu besten Konditionen! Admiral Markets Deutschland ist seit Sommer 2011 aktiv.

ActivTrades

ActivTrades bietet mehr als 50 Währungspaare, Metalle, Indizes, Rohstoffe, Aktien und Anleihen; diese sind über die Handelsplattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5 und auch mobil handelbar. Die Konten besitzen einen Schutz vor negativen Salden. Weiterlesen