Mit CFD (Contracts for Difference) handeln Sie auf Kursänderungen von Underlyings. Einsetzen können Sie CFD um andere eingegangene Positionen z.B. Zertifikate, Aktien günstig abzusichern oder klassisch, zur Spekulation mit hohen Hebeln und niedrigen Kapitalkosten. Informieren Sie sich auf CFD-Portal.com über den Handel mit CFD.

» Was sind CFD ? » Traden mit Hebel – Die Wahl des richtigen Hebels
» CFD Handel vs. Zertifikate » CFD Trading – Praxisbeispiel
» Vor- und Nachteile des CFD-Handels » CFD Lexikon

private und institutionelle anleger

Privatanleger gegen EU Interventionen bei CFD-Forex

Die europäische Aufsichtsbehörde ESMA will den CFD- und Forexhandel weiter regulieren. Eine Umfrage durchgeführt von WHSelfinvest zeigt, dass die Nutzer dieser Produkte gegen eine noch tiefgreifendere Regulierung sind. Die Regulierung im Handel mit CFDs und Forex hat in der… Weiterlesen
admiral metatrader in der supreme edition

Admiral Markets: neues Feature für den MetaTrader Supreme

Admiral Markets ist in der Trading-Szene bekannt für die umfangreichen selbstentwickelten Erweiterungen des MetaTraders. Gegenüber den beiden Orginal-Versionen des MetaTraders 4 und 5 stehen in der Supreme-Version von Admiral Markets über 60 Erweiterungen zur Verfügung (wir berichteten). Die neuste… Weiterlesen
CFD Verband

Hebelbeschränkung im CFD-Handel: Verband veröffentlicht Stellungnahme zu den Plänen der ESMA

Die europäische Aufsichtsbehörde will den CFD-Handel noch stärker regulieren. Der deutsche CFD-Verband hat eine Stellungnahme zu den Plänen der ESAM abgegeben und fordert darin mehr Augenmaß. Anfang des Jahres veröffentlichte die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ihre Pläne, den… Weiterlesen
Golden Bitcoin new virtual money - Digital currency

Krypto-Trading: Admiral Markets mit Long & Short Trading

Ab sofort können bei Admiral Markets verschiedene Kryptowährungen sowohl Long als auch Short mit einem maximal 5 fachen Hebel gehandelt werden. Weiterlesen

ESMA Brüssel

Maximaler CFD-Hebel von 30: ESMA fordert zur Stellungnahme bis zum 05. Februar auf

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) will den Hebel im CFD-Handel auf maximal 30 beschränken. Gleichzeitig überlegt die Behörde den gehebelten Handel von Krypto-Währungen stärker zu regulieren. Im Dezember letzten Jahres hat die ESMA erstmals Ihre Pläne zur stärkeren… Weiterlesen