Admiral Markets: bis zu 50 Prozent Einzahlungs-Bonus

logo.admiral.neuBei Admiral Markets UK können sich die Kunden wieder über eine lukrative Bonusaktion freuen. 50% Bonus ist möglich.

Wer zwischen dem 1. September und dem 31. Oktober 2015 mehr als 500 Euro auf sein Admiral.Markets-Konto einzahlt, kann sich bis zu 50 Prozent Bonus sichern, der direkt das verfügbare Tradingkapital erhöht und nach Erreichen des Mindest-Trading-Volumen sogar ausgezahlt werden kann. Wie bei Admiral Markets üblich, gilt die Aktion nicht nur für Neu-, sondern auch für Bestandskunden.

Der mögliche Bonusbetrag steigt dabei progressiv an. Das heißt, je mehr der Kunde einzahlt, desto höher fällt der Bonus aus. Auf der Landingpage zu der Aktion findet sich ein Slider, bei dem jeder Interessierte mit der Einzahlungshöhe “spielen” kann und die daraus resultierende Bonussumme angezeigt bekommt. Für beispielsweise 5.000 Euro Einzahlung gibt es 2.000 Euro und für 10.000 Euro 5.000 Euro Bonus. Aber auch kleinere Summen lohnen sich schon. Sowohl Forex als auch CFDs werden für das Handelsvolumen berücksichtigt.

Admiral Markets hatte eine ähnliche Aktion bereits im Frühjahr 2015 durchgeführt. Das Kundeninteresse war so groß, dass die Aktion nun im Herbst wiederbelebt wird.

Mit dem Mindesteinzahlungsbetrag von 500 Euro haben wir eine sehr geringe Schwelle für die Teilnahme an der Aktion gesetzt, die für alle Kunden machbar sein dürfte. Außerdem werden alle Einzahlungen, die innerhalb von 24 Stunden bei uns eingehen, gebündelt und für die Berechnung des Bonus berücksichtigt

erläutert Jens Chrzanowski, Leiter der Deutschen Admiral Markets Niederlassung in Berlin.

Die neue Bonusaktion von Admiral Markts steht allen Neu- und Bestandskunden von Admiral Markets mit dem Flaggschiffkonto Admiral.Markets offen. Je Konto kann der Bonus nur einmal abgerufen werden. Weitere Informationen sind hier abrufbar.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.