GKFX

GKFX bietet bereits seit 2010 sehr günstiges CFD-Trading über die MetaTrader-Plattformen an. Gehandelt werden können über 500 CFD inkl. 47 Devisenpaare. Hinter GKFX steht die AKFX Financial Services Ltd., die der Regulierung durch die maltesische Finanzaufsicht MFSA sowie die europäische Finanzaufsicht ESMA unterliegt.

[related-posts]

Handelsplattform


GKFX ist spezialisert auf die MetaTrader-Handelsplattformen. Zur Verfügung stehen die beiden aktuellen Versionen MetaTrader4 und 5 sowie ein Add-On „Booster Pack“ mit erweiterten Funktionen für die Basisversionen der beiden MetaTrader-Plattformen.

Das von GKFX entwickelte Booster-Pack für den MetaTrader enthält viele sinnvolle Erweiterungen:

  • Trade Terminal: Alternative sehr gut gemachte Marktübersicht
  • Excel RTD: Push-Kurse in Excel-Tabelle. Damit können Orders aus dem Excel VBA-Code erteilt werden
  • Market Manager: Gruppieren von Trades in einem zusätzlichen Ansichts-Widget
  • Sentiment Trader: Marktstimmungen auswerten
  • und einiges mehr …

Neben der Software-basierten Variante kann auch über einen WebTrader und mobil über die MetaTrader-App gehandelt werden.

GKFX ist auch an das Trader-Netzwerk Guidants angeschlossen. Über die Handelssoftware von Guidants können auch Trades bei GKFX durchgeführt werden.

Kontoarten

GKFX bietet drei Retail-Kontotypen und ein professionelles Konto für institutionelle Anleger. Die Konto-Typen nutzen sämtlich dieselben Handelssysteme, lediglich Mindesteinzahlung, Konditionen und Spreads unterscheiden sich.

Classic:
-alle Produkte handelbar
-Keine Mindesteinzahlung
-Keine Ordergebühren (nur Spread)
-Standard-Spreads ab 0,7 Punkten
-MetaTrader 4 und 5 (ohne Add-On)
-Analyse (Autochartist & Trading Central): nicht enthalten

Prime:
-alle Produkte handelbar
-Mindesteinzahlung 2.500€
-Keine Ordergebühren (nur Spread)
-bessere Spreads ab 0,5 Punkten
-MetaTrader 4 und 5 (mit Add-On)
-Analyse (Autochartist & Trading Central): enthalten

Prime Plus (Forex-Trader):
-alle Produkte handelbar
-Mindesteinzahlung 15.000€
-Kommission pro Lot ab 5,00€
-sehr niedrige Spreads ab 0,1 Punkten
-MetaTrader 4 und 5 (mit Add-On)
-Analyse (Autochartist & Trading Central): enthalten

Basiswerte


Gehandelt werden können über 500 CFD inkl. 47 Devisenpaare

  • Index-CFDs
  • Aktien-CFDs
  • Rohstoff-CFDs
  • Krypto-Währungen-CFDs

Orderarten


  • Limit
  • Market
  • Stop
  • Stop Loss
  • Take Profit
  • Trailing Stop
  • OCO
  • Alle übrigen Orderarten programmierbar

Sicherheit


GKFX ist eine rechtlich unselbständige Marke der AKFX Financial Services Ltd., die durch die maltesische Aufsichtsbehörde MFSA autorisiert und reguliert wird. AKFX Financial Services Ltd. ist in Europa gemäß der Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MIFID II) zugelassen. Die Kundeneinlagen werden getrennt (segregated) und gesichert (covered) gehalten. Guthaben, das nicht durch offene Positionen begrenzt ist, wird in einem getrennten Konto bei anderen Banken geführt. Im unwahrscheinlichen Falle einer Insolvenz, ist dieses Kapital nicht Teil der Insolvenzmasse. Der Kunden-Bereich und die Handelsplattformen sind durch diverse Sicherheitsmechanismen geschützt und Verfahren verschlüsselt.

Die Vorteile


  • Fixe niedrige Spreads ab 0,1 Punkten (Forex) und 0,5 Punkten (andere CFD)
  • Transparente + geringe Finanzierungskosten
  • Viele Währungspaare
  • Mini- und Micro-Lots verfügbar
  • sehr gute MetaTrader Add-Ons
  • Keine Mindesteinlage im Classic-Konto
  • Deutscher Kundenservice
  • Webinare mit renommierten Experten

Kommentare sind geschlossen.