DAX – Tagesausblick für Dienstag, den 27. März 2012

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7079

Widerstände: 7150/7155 + 7195/7200 + 7370/7375
Unterstützungen: 7100 + 7080 + 7030 + 6975

Rückblick: Der DAX sollte letzte Woche nach dem Zielkontakt mit 7192,50 planmäßig von 7194 bis 6971, also auf das ursprüngliche Ausbruchsniveau zurückfallen (siehe Analyse von vor 1 Woche, unten) .
Das traf zu!
6971 wurden erreicht und als bullische Konsolidierung (Pullback/ Rücksetzer) eingestuft.
Im 3. Anlauf hat es endlich geklappt. Ausgehend von 6971 gab es gestern den klaren Ansatz der übergeordneten Rallyfortsetzung. Der DAX stieg bereits wieder ca. 200 Punkte, von 6909 bis auf 7102 an.

Charttechnischer Ausblick: Der DAX bewegt sich Richtung des Jahreshochs 7194 und darüberhinaus bis zum Jahr 2011 Hoch bei 7600. 1. größeres Zwischenziel ist 7370/7375. Dies ist die Kernaussage der nächsten Tage.

Intraday kann der DAX heute freundlich starten, von 7079 bis 7150/7155 steigen. Ab ~7150 (ggf. erst ab ~7200) dürfte der DAX für einige Stunden seitwärts laufen und dabei 7100 bzw. maximal 7030 erreichen.

Unterhalb von 6970 und 6910 schwinden die kurzfristigen Rallychancen, was sich vor allem unterhalb von 6600 bestätigen würde. Dann wäre ~6200 das Ziel.

DAX 60 min

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

DAX – Tagesausblick für Freitag, den 16. März 2012

Am 16.03. um 08:19 Uhr von Rocco Gräfe

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7144

Widerstände: 7206 + 7300/7325
Unterstützungen: 6975/7000

Rückblick:Der DAX markierte oberhalb von 6971 neue Jahreshochs. Es erfolgte der klare Ausbruch über 6971 und die runde 7000.
Der DAX sollte gestern bis 7100 (ggf. 7190) steigen. Es wurden ~7150. Vom Rückfall auf 7000 war noch nichts zu sehen. Der Trend ist intakt.

Charttechnischer Ausblick: Mit dem Anstieg über 6970/7000 wurde ein weiteres Kaufsignal für Ziele bei 7190/7205 ausgelöst.
Das Ziel 7190/7205 ist heute erreichbar.
Auch 7300/7325 liegen im Bereich des Möglichen.
Später könnten es sogar 7400 und 7600 werden.

Unterstützend wirkt vor allem der Ausbruchsbereich 6970/7000.

Unterhalb von 6600/6650 gäbe es Verkaufssignale.

Ergänzung: 13 Uhr verfällt der FDAX März Kontrakt.

DAX 60 min

DAX Tageschart

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.