25. Januar 2013, 00:01

Aixtron AG – Hier ist jetzt eine Pause zu erwarten! Wo liegen die Ziele?

Liebe Trader,

seit nunmehr November 2011 zeigt die Aktie von Aixtron jetzt klare technische Signale, bleibt jedoch weiterhin als Underperformer unter den Aktien zurück. Mit einem Doppelboden um 8,36 EUR haben die Marktteilnehmer jetzt in der Aktie eine Stabilisierung vollziehen und den Kursverfall stoppen können. Das führte in jüngster Zeit zu einem deutlichen Pullback von 8,36 EUR bis zum EMA 200 bei 11,11 EUR, wo die kurzfristige Aufwärtsbewegung zum Stehen gekommen ist. Das wiederum kann jetzt als kurzzeitige Short- Chance genutzt werden, vor allem auch weil in diesem Bereich das 61,8 % Fibo- Retracement und die obere Trendbegrenzung als wichtige Hürden verlaufen. Daher überwiegen an dieser Stelle die Abwärtsrisiken, weshalb hier eine Short- Position eröffnet wird.

Short-Chance:

Wir positionieren uns per Market- Sell- Order im Markt und setzten auf weitere Kursabgaben bis etwa 10,20 EUR, wo sich auch eine größere Kurslücke befindet und damit geschlossen werden könnte. Erst dieser Bereich kann wieder für eine nachhaltige Stabilisierung in der Aktie sorgen, womit dies nach heutiger Sicht als Maximalziel bei diesem Trade zu sehen ist. Ein potentieller Ausbruch über die Hürde bei 11,11 EUR hingegen könnte zu einer kurzfristigen Aufwärtsbewegung bis auf 11,40 EUR führen, was allerdings im Augenblick als unwahrscheinlich einzuordnen ist.
________________________________________________________________________
Einstieg per Market- Sell- Order : ~ 11,00 EUR
Kursziel : 10,20 EUR
Stopp : 11,50 EUR
Risikogröße pro CFD : 0,50 EUR
Zeithorizont : 1 – 4 Tage
________________________________________________________________________
Tageschart:
24012013TAG

Stundenchart:
24012013STU

Aixtron AG, Täglich/Stündlich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader Diese Aktie als CFD bei trading-house.net günstig
handeln.

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2013/01/24/aixtron-ag-hier-ist-jetzt-eine-pause-zu-erwarten-wo-liegen-die-ziele/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.