19. September 2012, 19:02

Vossloh AG – Long-Einstieg – Bruch des Abwärtstrends

Liebe Trader,

die Aktie von Vossloh kämpfte in den letzten Tagen immer wieder mit dem Bruch ihrer langfristigen Abwärtstrendlinie und dem Überschreiten ihres 200-Tage-Durchschnittes. Dies scheint nun geschafft zu sein, so dass sich weiteres Long-Potenzial ergibt. Die letzte Hürde für eine größere Kursbewegung nach Norden stellt nur noch das letzte Zwischenhoch bei 73,70 EUR dar. Wenn diese Marke gebrochen wird, dann etabliert sich eine 1-2-3 Trendumkehr die sich seit den Jahrestiefs bei unter 64,00 EUR gebildet hat.

Long-Chance:

Die erste Hürde ist schon genommen mit dem Bruch der Abwärtstrendlinie und der 200-Tage-Linie von unten nach oben. Somit kann man auf aktuellem Niveau schon Long gehen und seinen Verlust unter der kleinen Konsolidierung bei 70,90 EUR setzen. Andernfalls kann man sich über 73,70 EUR – also über dem großen Zwischehoch von Mitte Juli Long einstoppen lassen. Die ersten Gewinnziele liegen dann von 76,00 EUR bis 80,00 EUR.

Bild

Vossloh AG, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: SaxoTrader2

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/09/19/vossloh-ag-long-einstieg-bruch-des-abwartstrends/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.