1. September 2012, 07:02

Software AG – Kampf um EMA 200 und Abwärtstrend! Was ist möglich?

Liebe Trader,

ein sehr interessantes Chartbild zeigt sich aktuell bei der Aktie der Software AG. Seit dem Zwischentief bei 21,80 EUR Mitte Juli, konnte der Wert eine kurzfristige Erholungsbewegung einleiten und bis auf ein Hoch bei 27,47 EUR ansteigen. Dabei wurde der EMA 50 wieder zurückerobert, sogleich der Kampf um dem EMA 200 noch im vollen Gange ist. Dennoch ergibt sich aus aktueller Sicht in der Software AG eine gute Tradingchance, sofern der Wert demnächst ausbrechen sollte.

Long- Chance:

Gelingt es den Käufer die Aktie über das letzte Hoch bei 27,47 EUR anzuheben, so kommt es zu einem weiteren Kaufsignal und potentiellen Kursgewinnen bis in den Bereich 30,01 EUR. Stopps können in diesem Fall bei etwa 26,08 EUR platziert werden. Bricht der Wert jedoch unter 25,84 EUR ein, muss mit einem Rückgang bis in den Bereich von 23,81 EUR gerechnet werden.

31082012

Software AG O.N., Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/08/31/software-ag-kampf-um-ema-200-und-abwartstrend-was-ist-moglich/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.