17. Juni 2013, 21:00

Lufthansa AG – Geht der Kranich bald wieder in die Luft?

Liebe Trader,

Mitte Februar diesen Jahres erreichte die Aktie der Lufthansa AG ihren seit 2007 bestehenden Abwärtstrend im Bereich von 15,75 EUR und versuchte darüber auszubrechen. Nach einem volatilen Kursverlauf und Hoch bei 16,59 EUR, drehte der Wert jedoch nach unten hin ab und setzte zunächst auf seine Unterstützung im Bereich von 17,76 EUR zurück. Von dort aus begann ein erneuter Ausbruchsversuch der Bullen und führte die Aktie in diesem Monat auf ein neues Hoch bei 17,27 EUR aufwärts. Kurze Zeit später folgte ein Pullback zurück auf den langfristigen Abwärtstrend, der jetzt als Unterstützung fungiert. Damit scheint ein nachhaltiger Ausbruch jetzt endlich gelungen zu sein und könnte auf Dauer weiteres Aufwärtspotential eröffnen. Aufgrund der noch günstigen Ausganssituation bei der Lufthansa-Aktie, lohnt hier aktuell ein Engagement auf der Long-Seite.

Long-Chance:

Gelingt der Lufthansa- Aktie ein Anstieg über das letzte kleinere Zwischenhoch bei 16,16 EUR, so dürfte der Wert weiteres Aufwärtspotential bis 16,78 EUR freisetzen. Darüber ist mit einem Anstieg der Kursnotierungen bis zum Jahreshoch bei 17,27 EUR zu rechnen. Mittelfristig ist das erreichen des Hochs aus 2010 bei 17,93 EUR durchaus machbar. Stopps können bei einem Ausbruch über 16,16 EUR rel. eng knapp unterhalb vom EMA 50 bei aktuell 15,84 EUR platziert werden. Darunter drohen nämlich kurzfristige Abgaben bis auf das letzte Tief bei 15,24 EUR. Erst ein deutlichen Rücksetzer darunter führt zu einer ausgedehnten Korrektur auf die nächst größeren Tiefs bei 13,76 EUR.
________________________________________________________________________
Einstieg per Stop-Buy-Order: 16,16 EUR
Kursziel : 16,78/17,27 EUR
Stopp : 15,84 EUR
Risikogröße pro CFD : 0,32 EUR
Zeithorizont : 4 – 8 Tage
________________________________________________________________________
Tageschart:
17062013TAG

Stundenchart:
17062013STU

Lufthansa AG, Täglich/Stündlich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader Diese Aktie als CFD bei trading-house.net günstig
handeln.

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2013/06/17/lufthansa-ag-geht-der-kranich-bald-wieder-in-die-luft/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.