2. November 2012, 20:02

Heidelberger Cement AG – Korrektur an Aufwärtstrendlinie abgeschlossen!

Liebe Trader,

die Aktie von Heidelberger Cement korrigierte seit September von ihrem Zwischenhoch zurück auf ihre untere Aufwärtstrendbegrenzung. Gestern konnte die kleine Seitwärtsphase nach oben gebrochen werden und heute finden weitere Anschlusskäufe statt. Somit steht dem Run auf das Septemberhoch nichts mehr im Weg.

Long-Chance:

Der Einstieg kann auf aktuellem Niveau geschehen. Alternativ könnte ein Kauf-Limit knapp über das gestrige Vortageshoch bei ca. 41,95 EUR gelegt werden um ?günstiger? einzusteigen. Was aber bedeuten würde, dass die Aktie ihre kompletten Tagesgewinne von heute wieder abgeben müsste. Der Verlustbegrenzungestopp sollte wenigstens unter das Vortagestief bei ca. 40,40 EUR gelegt werden. Das erste Gewinnziel liegt am Hoch bei 44,20 EUR. Darüber hinaus ist das Jahreshoch über 46,00 EUR angepeilt.

Bild

Heidelberger Cement AG,Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: SaxoTrader2

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/11/02/heidelberger-cement-ag-korrektur-an-aufwartstrendlinie-abgeschlossen/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.