Dax Tagesausblick für Montag, den 10. Dezember 2012

Der DAX ist über das alte Jahreshoch vom September (7480) direkt und ohne Konsolidierung nach oben ausgebrochen, Ja wie toll ist das denn? Eine enorme Leistung. Durch den Ausbruch ergeben sich verstärkt positive Signalveränderungen gemäß der charttechnischen Lehre. Temporäre Rücksetzer würden daran nichts ändern.

_____________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7518

Widerstände: 7550 + 7680 + 7800

Unterstützungen: 7461 + 7429 + 7375/7390 + 7265 + 7180

Charttechnischer Ausblick: Extrem bullische DAX Leistung, die den Anlagedruck der Großinvestoren zum Jahresschluss widerspiegelt. Alle bärischen Divergenzen konnten durch neue DAX Hochs neutralisiert werden. Auch der VDAX NEW fiel auf neue Tiefs zurück.

Mit dem Anstieg über 7480 per Tagesschluss ergab sich charttechnisch ein Kaufsignal für mögliche Ziele bei 7600 und 7800.

Insbesondere solange der DAX nicht mehr unter 7460 bzw. 7428 fällt bleibt die Prognose sehr bullisch. Auf der anderen Seite stellt heute der Bereich um 7550 erneut einen Widerstand dar. Es gab auf dieser Höhe schon 2 “5min blow offs” mit je 6600 FDAX Kontrakten. Das wirkt für einige Stunden der Rally eindämmend entgegen.

Kleinere INTRADAY-Warnsignale erfolgen unterhalb von 7460 und 7428. In diesem Fall wäre 7375/7390 die wahrscheinliche Zielzone.

7375/7390 stellt ab sofort eine starke Unterstützung (Pullbacklinie durch alten mehrmonatigen Abwärtstrend) dar und kann ein Sprungbrett für weitere Rallyschübe größerer Art sein.

Erst unterhalb von 7375 würde ein umfassender, dann immernoch bullischer Pullback bis 7265 und 7180 in Frage kommen. Auch danach wäre der Bulle noch im Vorteil, was sich erst unterhalb von 6850/6950 ändert.

Fazit: Neues Kaufsignal, direkt steil und überhitzend. Mögliche Ziele bei 7600 und maximal 7800. Kurzfristige Intraday KO Marke ist 7460 (FDAX) bzw. 7429 (DAX).

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

Tageschart

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.