Dax Tagesausblick für Mittwoch, den 24. April 2013

Der DAX war seit Mittwoch, 10 Uhr, überverkauft und sollte bald bis 7600 und 7685 steigen. Der Auslöser sollte der Anstieg über 7535 sein. 7535 wurden attackiert und direkt bezwungen. Das Ziel 7600 war schnell erreicht. Auch das 2. Ziel bei 7685 konnte nachbörslich schon nahezu abgearbeitet werden. Der DAX hat mehrere große Widerstände direkt voraus. Die Lage und Art der Widerstände und was daraus abzuleiten ist, erklärt der folgende Tagesausblick.

________________________________________________
_______

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7658

Widerstände: 7700/7705 + 7715/7730 + 7860/7885

Unterstützungen: 7535 + 7390/7410 + 7340/7350

Charttechnischer Ausblick:

Der DAX befindet sich weiterhin im Abwärtstrend und ist nun nach der gestrigen Rally wieder überkauft (RSI bei 72). Die 200 Stunden Linie bei 7701 sollte Wirkung zeigen, vor allem im Zusammenspiel mit dem 61,8% Retracement bei 7705 und den 20 + 50 Tage Linien bei 7715 und 7730.

Aus diesem Blickwinkel heraus ist heute ab 7700/7705 (ggf. erst 7715/7730) mit einem Pullback (=Rücksetzer) bis 7535 zu rechnen.

Ab 7535 kann es ein weiteres Mal zu steigen beginnen, wobei dann erneut ca. 7700/7725 das Ziel wäre.

Fällt der DAX aber wieder unter 7440, dann ginge es abwärts bis 7390/7410 bzw. bis 7340/7350.

Steigt der DAX direkt über 7750/7777, so wäre umgehend 7860/7885 das Ziel.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

60 min

Tageschart

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.