Dax Tagesausblick für Donnerstag, den 20. Juni 2013

Der DAX geriet gestern nach starkem Start unter Druck und vollzog die zweite Abwärtswelle zum Unterstützungsbereich um 8.170 Punkte herum. Dort drehte er nach oben und schoss steil auf neue Wochenhochs hinaus, bevor er am frühen Nachmittag wieder ins Minus rutschte. Die US Märkte konnten keine neuen Kaufimpulse bringen, im Gegenteil: Nach der FED Sitzung kam es zu einer deutlichen Talfahrt der Märkte.

_____________________________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8.197,08

Widerstände: 8.105 / 8.120 + 8.160 / 8.170 + 8.265

Unterstützungen: 8. 030 / 8.035 + 7.950 / 7.960

Charttechnischer Ausblick: Mit den schwachen Vorgaben wird der DAX tief im Minus in den Handel erwartet, aktuell wird er vorbörslich im Bereich bei ca. 8.060 Punkten taxiert. Ideal wäre heute ein Kursverlauf ähnlich dem vergangenen Donnerstag: Nach schwachem Start sollte direkt oder nach einer Stabilisierungsphase eine Kurserholung starten. Bei 8.105 – 8.120 Punkten liegt das Idealziel einer ersten Erholung. Darüber hinaus wäre Platz bis zum Widerstandsbereich bei 8.160 – 8.170 Punkten. Erst eine nachhaltige Rückkehr über 8.200 Punkte würde wieder bullische Szenarien ins Spiel bringen, dann kommt eine neue Aufwärtswelle in Richtung Allzeithoch wieder ins Gespräch.

Kommt nach schwachem Start hingegen weiterer Verkaufsdruck im Handelsverlauf auf, könnte nach einem Rückfall unter 8.030 ein Kursrutsch in Richtung 7.950 – 7.960 Punkte erfolgen. Bei direktem Erreichen dieses Preisbereichs ist von dort aus der Start einer Kurserholung wahrscheinlich.

Gutes Gelingen!

André Rain

Technischer Analyst und Trader bei GodmodeTrader.de

Besuchen Sie mich auf der neuen Expertenseite in Guidants, wo ich in Vorbereitung auf meinen Tradingservice “Rainman Trader” Tradingchancen und Chartsetups bespreche. Diskutieren Sie mit und teilen Sie alle Charts!

DAX 60 min

DAX Tageschart

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.