Dax Tagesausblick für Dienstag, den 16. Juli 2013

Der DAX sollte gestern ausgehend von 8213 oder 8286 beginnen, bis zur Wochenmitte zu konsolidieren. Große Sprünge traten tatsächlich nicht auf. Nach einem frühen Hoch (10 Uhr) bei 8271 fiel der DAX bis zum Freitagsschluss 8213 zurück und bildete dann für den Rest des Tages eine Flagge aus.

_____________________________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 8235

Widerstände: 8250/8255 + 8285/8295 + 8345/8350

Unterstützungen: 8230 + 8210 + 8175 + 8130 + 8060/8080

Charttechnischer Ausblick: Am Wahrscheinlichsten ist es heute, dass der DAX nach einem Hoch bei ~8250 bis mindenstens 8210 fällt. Bedingung dafür wäre, dass es keinen Anstieg über 8271 gibt.

Neben 8210 kann als Konsolidierungsziel bis zur Wochenmitte auch der multiple Unterstützungsbereich um ca. 8060/8080 angeführt werden.

Alternative: Oberhalb von 8271 wäre hingegen 8285/8295 (ggf. 8345/8350) das heutige Ziel.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe

Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

_________________________________________________

Meine Urlaubspause ist seit Montag vorbei.Jeweils im 2. Halbjahr 2010, 2011 und 2012 hat mein Trading deutliche Profite gemacht.

2010 – 2. Halbjahr: +20%

2011 – 2. Halbjahr: +35%

2012 – 2. Halbjahr: +25%

für KO Zertifikate Trader – Weitere Infos hier:

http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/Knockout-Trader

für CFD Index Trader – Weitere Infos hier:

http://www.godmode-trader.de/Premium/Trading/CFD-Index-Trader

DAX 60 min

DAX Tageschart

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.