24. Juli 2013, 18:54

Dax heute deutlich im Plus – Daimler mit Milliardengewinn – Neues Google-Tablet ohne Ankündigung im Handel

Der Dax konnte heute deutlich zulegen und notierte am Abend bei 8.379,11 Punkten (+0,78%). Für Unterstützung sorgte die Hoffnung auf eine postive Konjunkturentwicklung: Der Einkaufsmanagerindex für die Eurozone stieg auf den höchsten Stand seit 18 Monaten und lag erstmals seitdem wieder über der Wachstumsschwelle. Besonders die deutsche Wirtschaft präsentierte sich stark: Der Einkaufsmanagerindex für Deutschland stieg um 2,4 Prozent auf 52,8 Punkte.

Daimler mit Milliardengewinn

Der Autokonzern Daimler konnte mit den Zahlen für das zweite Quartal überzeugen, diese lagen über den Erwartungen. Durch den Verkauf der EADS-Anteile erwirtschaftete Daimler einen hohen Milliardengewinn im zweiten Quartal und auch der Ausblick für das zweite Halbjahr bleibt optimistisch.

Konzernweit blieb bei einem Umsatz von 29,7 Milliarden Euro (+3%) unterm Strich ein Gewinn in Höhe von 2,834 Milliarden Euro übrig. Positiv wirkten sich hier der Sonderertrag durch den Verkauf der EADS-Anteile aus. Bereinigt lag der Gewinn vor Steuern und Abgaben (Ebit) bei rund 2 Milliarden Euro und damit 270 Millionen Euro unter dem Vorjahresgewinn.

Neues Google-Tablet ohne Ankündigung im Handel

Der US-Handelsriese Best Buy bot in seinem Online-Shop bereits ein neues Nexus 7-Tablet an, bevor es von Google offiziell vorgestellt wurde. Kunden konnten sich die 16-GB-Version für 230 US-Dollar oder die 32 Gigabyte Version für 270 US-Dollar bereits vorbestellen. Die eigentliche Präsentation der neuen Generation der Nexus 7-Tablets fand erst heute im Rahmen eines Pressefrühstücks statt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.