26. September 2012, 15:02

Cabot Oil & Gas Co. – Brechen jetzt alle Dämme?

Liebe Trader,

die Aktie von Cabot Oil Gas steht seit dem Verlaufshoch bei 47,25 USD deutlich unter druck und gab bisher auf ein Tief bei 43,46 USD nach. Damit hat sich der Wert an seine kurzfristige untere Aufwärtstrendlinie herangeatastet, was ihn aktuell zum Wackelkanditaten macht. Hier lohnt ein kurzfristiges Investment auf der Shortseite, sofern der Wert den Aufwärtstrend nachhaltig durchbricht. Der MACD, sowie der RSI befinden sich schon auf dem absteigenden Ast, was einen Bruch sehr wahrscheinlich erscheinen lässt.

Short-Chance:

Bricht Cabot Oil Gas in den kommenden Stunden unter die Marke von 43,46 USD per Stundenschlusskurs ein, so wäre dies ein erstes Achtungszeichen für die Käufer. Denn bei einem Tageschlusskurs sind Abgaben bis zum EMA 50 bei 42,07 USD zu erwarten. Nach einem kleineren Pullback sollten jedoch weitere Kursrücksetzer bis zum Unterstützungsniveau um 40,30 USD eingeplant werden. Auf der Oberseite wären oberhalb von 45,31 USD Kursgewinne bis zum Hoch bei 47,25 USD möglich.

26092012

Cabot Oil Gas Corp., Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/09/26/cabot-oil-gas-co-brechen-jetzt-alle-damme/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.