28. August 2012, 05:02

Bilfinger Berger AG – Weitere Shortchance bei …

Liebe Trader,

trotz der jüngsten Kursgewinne an den Aktienmärkten, wächst die Gefahr für Abgaben bei schwachen Einzelaktien besonders rapide. Dazu zählt z.B. auch die Aktie der Bilfinger Berger AG. Diese versuchte vergangene Woche einen Ausbruch über den kurzfristigen Abwärtstrend zu vollziehen, scheiterte jedoch und fiel auf ein Tief bei 67,07 EUR zurück. Abgesehen davon, bewegt sich die Aktie von Bilfinger Berger in einem untergeordneten Aufwärtstrend, der stark an einen bärischen Keil erinnert. Das könnte bei einem Bruch zum Verkaufssignal führen. Deshalb wollen wir uns hier rechzeitig positionieren und auf den erforderlichen Bruch im Wert warten.

Short-Chance:

Gehen wir von einem Bruch des Aufwärtstrends aus, so ist eine Stop-Sell-Order erst unterhalb vom EMA 50/200 bei etwa 65,00 EUR sinnvoll. Von dort aus könnte es anschließen bis auf 63,24 EUR abwärts gehen. Nach einem kurzfristigen Pullback wären ausgehend vom bärischen Keil sogar Kursabgaben bis zum Jahrestief bei 58,82 EUR möglich. Stopps können entsprechend um den EMA 50 bei aktuell 66,68 EUR platziert werden.

27082012

Bilfinger Berger AG SE O.N., Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/08/27/bilfinger-berger-ag-weitere-shortchance-bei/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.