12. November 2012, 16:02

Beiersdorf AG – Bestätigter Umkehrstab könnte erneuten Run auf Jahreshoch auslösen

Liebe Trader,

die Aktie von Beiersdorf gapte nach ihren Zahlen vorletzte Woche nach oben und setzte die starke Aufwärtsbewegung weiter fort. Durch das Gap konnte auch die dreimonatige Seitwärtsphase nach oben verlassen werden, so dass von einer Trendfortsetzung auszugehen ist. Nach dem Jahreshoch wurde die Aktie schließlich schwächer gehandelt und setzte am Freitag bis auf das Tief des Gap-Tages zurück und bildete im späten Freitagshandel einen Umkehrstab aus. Heute wurde der Umkehrstab bestätigt und somit ein Kaufsignal.

Long-Chance:

Wir gehen hier auf aktuellem Niveau bei ca. 59,90 EUR long. Der Verlust wird unter dem Tief des Umkehrstabes bei 58,70 EUR begrenzt. Das erste Kursziel ist das Jahreshoch bei ca. 61,50 EUR. Das dieser Pullback eine Trendfortsetzung bedeutet ist von weiter steigenden Kursen auszugehen, so dass das Jahreshoch noch nicht das Ende der Bewegung darstellen sollte.

Bild

Beiersdorf AG,Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: SaxoTrader2

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/11/12/beiersdorf-ag-bestatigter-umkehrstab-konnte-erneuten-run-auf-jahreshoch-auslosen/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.