5. Oktober 2012, 13:02

BASF AG – Kurzfristige Short-Chance

Liebe Trader,

die Aktie von BASF stieg in den vergangenen drei Monaten von 51,13 EUR bis zum übergeordneten Abwärtstrend bei etwa 67,00 EUR. Erreicht wurden sogar zwei Hochs um 68,29 EUR, was ein Doppeltop zur Folge hatte und anschließend einen deutlichen Abverkauf bis auf ein bisheriges Tief bei 65,35 EUR startete. Im späten Donnerstagshandel rutschte der Wert jedoch unter sein Vorgängertief von 65,65 EUR und beendete seinen Handel bei 65,53 EUR. Damit wurde jetzt ein kurzfristiges Verkaufssignal ausgelöst, was Shorttradern kurzfristig die Möglichkeit bietet an fallenden Kursnotierungen zu partizipieren.

Short-Chance:

Kurzfristig sollten sich Anleger jetzt auf Kursrücksetzer bis zum EMA 50 bei aktuell 63,64 EUR einstellen, sofern die Marke von 65,65 EUR nicht schnellstens wieder zurück erobert werden kann. Führt die Marke bei 63,64 EUR zu keiner Stabilisierung, so könnten kurzzeitig Kursrücksetzer bis auf die Unterstützung bei 63,28 EUR folgen, ehe ein mehrtägiger Pullback einsetzt. Stopps können bei diesem Trade rel. eng um 67,70 EUR platziert werden. Darüber ist nämlich ein Rücklauf bis zum Jahreshoch bei 68,29 EUR wahrscheinlich. ________________________________________________________________________

Einstieg direkt per Market- Order : 65,53 EUR
Kursziel : 63,64 / 63,28 EUR
Stopp : 67,70 EUR
Risikogröße pro CFD : 2,17 EUR
Zeithorizont : 4 – 6 Tage
________________________________________________________________________

Tageschart:

BASF-täglich


Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/10/05/basf-ag-kurzfristige-short-chance/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.