Dax Tagesausblick für Freitag, den 09. April 2021

  • DAX Index Future – WKN: 846959 – ISIN: DE0008469594 – Kurs: 15.203,00 ? (EUREX)
  • DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008 – Kurs: 15.202,68 Pkt (XETRA)

XETRA DAX Vortagesschlusskurs: 15203
XDAX Vorbörse: 15207
VDAX NEW: 17,51?%


DAX Widerstände: 15315/15325 + 15375
DAX Unterstützungen: 15150 + 15111/15107 + 15000 + 14810


Rückblick:

  • Der DAX hatte seit 14420/14409 aus meiner Sicht rechnerische Ziele bei 14804, 14875 und 15125 gehabt. Alle 3 Ziele wurden erreicht.
  • Dass der DAX nach Ostern mit einem „Exhausting“-Gap das Ziel 15125 übersprang stellt kein Problem dar.
    Es freute nur die BIG BÄNKER die dann eben nach dem Ostersprung ab ~15300 verkaufen „durften“, statt schon bei 15125.
  • Der DAX hat bereits am „Exhausting“-Gap genagt, es aber noch nicht ganz bei 15111 geschlossen.

DAX Prognose

  • Der DAX drehte gestern am ersten benannten Widerstand bei 15265 nach unten ab, wow, was für ein Tages-highlight.
    Der DAX „weiß“ nicht so recht wie er die verkürzte Woche nach Ostern überbrücken will, er mutet lustlos und planlos an. Kein Wunder, sind doch noch viele Marktteilnehmer abwesend.
  • Meine Hauptaussage ist also, dass man sich ab kommenden Montag wieder im DAX einfinden sollte. Das wird wohl das Beste sein.

  • Zwischen DAX 15038 und DAX 15375, der theoretischen Maximalhandelsspanne des Tages nach Vola-Prinzipien, ist heute Vieles möglich, im engeren Sinne zwischen 15110 und 15325. Es ist müßig darüber zu orakeln.
  • Widerstände des Tages sind 15207 und 15265 sowie 15325 und 15375.
  • Unterstützungen stellen am Freitag 15150 sowie 15110 und 15038 dar.

Fazit: Die DAX Überhitzung wird bisher nur langsam abgebaut.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

NEU! Seit Mittwoch, den 7. April 2021, führe ich zwei neue Services im Angebot:
Melden Sie sich jetzt an für

Rocco Gräfes Aktien- & DAX-Analysen

oder

Aktien- & DAX-Trading mit Rocco Gräfe.

In meinem Analyse-Service nehme ich mir täglich Zeit für fundierte Analysen von DAX, DOW Jones und weiteren Indizes und nehme auch deren Aktien in den Blick ? all dies im Intraday-, kurz- und mittelfristigen Bereich. Anhand der fundierten Analysen erkenne ich die richtigen Chancen für erfolgreiche Trades und teile diese täglich im Trading-Service mit Ihnen. Der Fokus liegt hierbei auf Intraday- oder kurzfristigem Derivate-Trading, ergänzt durch den mittelfristigen Handel von Blue-Chip Aktien.

In beiden Services können Sie sich auf einen ausführlichen Wochenausblick am Sonntagnachmittag freuen.
Der Trading-Service glänzt außerdem mit zahlreichen Webinaren und einer sehr aktiven Community, die immer zum Austausch bereit ist. Auch mir liegt der Austausch mit meinen Abonnentinnen und Abonnenten sehr am Herzen. Ich kommuniziere aktiv mit ihnen und nehme mir auch gern Wunschanalysen vor.

Greifen Sie noch bis zum 12. April zu und sparen Sie ganze 20?% auf den neuen Trading-Service von Rocco Gräfe. Einfach den Code ROCCO20 im Bestellvorgang eingeben*.

*Der Rabatt bezieht sich auf die erste Abrechnungs-Periode für das Jahresabo von Rocco Gräfes Aktien- & DAX-Analysen oder Aktien- & DAX-Trading mit Rocco Gräfe, gilt einmalig, kann nicht auf bestehende Abonnements angewendet und nicht mit anderen Aktionen kombiniert werden. Der Rabatt wird immer auf den endgültigen Rechnungsbetrag gewährt. Bei einem Upgrade ist dies der Restbetrag nach Verrechnung des jeweiligen Upgrades. Der Gutscheincode ist gültig bis einschließlich 12.04.2021.


die Chart

FDAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-Auf-Montag-hoffen-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

XETRA DAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-Auf-Montag-hoffen-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

DAX Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-Auf-Montag-hoffen-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3

interaktiv

DAX-Tagesausblick-Auf-Montag-hoffen-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-4
Dax 60 Xetra

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.

Rocco Gräfe

Rocco Gräfe, Jahrgang 1967, handelt seit 1999 professionell mit Aktien und hat sich über die Jahre auf den aktiven, gehebelten Handel des DAX im Intraday-Bereich spezialisiert. Auf GodmodeTrader betreut Gräfe die Trading-Services „Godmode OS/Knock Out“ und „CFD Index Trader“.