Dax Tagesausblick für Donnerstag, den 06. August 2020

  • DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008 – Kurs: 12.660,25 Pkt (XETRA)

DAX: 12660


DAX Widerstände: 12676 + 12752/12792 + 12912
DAX Unterstützungen: 12528/12524 + 12420 + 12356 + 12159


DAX Prognose:


Guten Morgen!

  • Der DAX könnte sich heute wahrscheinlich im Fahrwasser der vorgestern begonnenen Korrekturformation weiterbewegen und dabei noch ein 2. Mal 12528 erreichen, vor allem, solange der DAX per Stundenschluss stets unter 12676 (roter EMA200/h1) endet.
  • Darüberhinaus wurde der Abwärtstrend vom 21.7. (Sommerhoch) ein weiteres Mal bestätigt.
    (Währenddessen erreichte der DOW gestern Abend ein neues Sommerhoch bei 27178+1, so als ob der DAX gestern 13314+1 erreicht hätte).

  • Oberhalb von 12676 (Stundenschluss zählt als Signal) würde der DAX bis 12810/12822 steigen, also bis zum horizontalen SKS „sell trigger“ der Vorwoche.
    Auch der Tages-Kijun spielt dann bei 12705 weiterhin eine Widerstandsrolle per Tagesschlusskurs.
  • Aktuell ist generell auszusagen, dass der DAX Tageskerzenchart den Eindruck macht, als wäre der DAX unter 12700/12950 nur mit eingeschränkten Anstiegsmöglichkeiten unterwegs.

  • Erweitert:
  • Unterhalb von 12524 erweitert sich das Abwärtspotenzial auf 12420 (61,8?% RT), 12486 (S3) und 12208 (SMA200/Tag).
  • Oberhalb v0n 12812 setzt der DAX Anstiegspotenzial bis 12858 (R3) frei.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-Darauf-wird-heute-zu-achten-sein-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-Darauf-wird-heute-zu-achten-sein-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

interaktive Charts

DAX-Tagesausblick-Darauf-wird-heute-zu-achten-sein-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3
DAX TAG FREIER BEREICH
DAX-Tagesausblick-Darauf-wird-heute-zu-achten-sein-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-4
Dax 60 Xetra

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.

Rocco Gräfe

Rocco Gräfe, Jahrgang 1967, handelt seit 1999 professionell mit Aktien und hat sich über die Jahre auf den aktiven, gehebelten Handel des DAX im Intraday-Bereich spezialisiert. Auf GodmodeTrader betreut Gräfe die Trading-Services „Godmode OS/Knock Out“ und „CFD Index Trader“.