Dax Tagesausblick für Dienstag, den 13. August 2019

  • DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008 – Kurs: 11.679,68 Pkt (XETRA)

DAX: 11671

  • DAX Widerstände: 11727 + 11850/11865 + 11957 + 12079 + 12193
  • DAX Unterstützungen: 11645 + 11600 + 11450 + 11189

Rückblick:

  • Der DAX bewegte sich genau so wie er sollte.
    Der frühe Anstieg stoppte unter dem letzten Hoch (11866) und dann ging es abwärts bis 11650.

DAX Tagesausblick

  • Es ist weiterhin möglich, die Flaggenbildung vom letzten Ausverkaufstief zu verbreitern.
    Zu diesem Zweck müsste der DAX bei 11650/11650 nach oben abdrehen und zusätzlich per Stundenschluss über 11727 steigen, um dann abermals bis 11850 oder sogar bis 11950 bzw. 12075 zu steigen.
  • So oder so stehen aber mit hoher Wahrscheinlichkeit noch weitere Augusttiefs an.

  • Nur über 12193 und erst recht über 12600 fallen baldige weitere Augusttiefs aus.

  • Widerstände des Tages sind 11727 (XDAX IKH/h1) und 11850/11865, im weiteren Verlauf 11950 und 12075.
  • Unterstützend wirken 11645 (SMA200) und 11600 (FDAX/XDAX Querverweis)

  • Unter 11600 wären neue Tiefs bei 11450 fällig, später auch bei 12189.

Fazit: Neue DAX Augusttiefs stehen mit hoher Wahrscheinlichkeit früher oder später an, z.B. bei 11200. Der Rückweg über 11950/12080 scheint vorerst kaum möglich zu sein. Nur über 12200 wird der DAX neutral. Bullisch wird das Chartbild erst über 12600.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

XETRA DAX Stundenkerzenchart, VORHER

DAX-Tagesausblick-Flagge-im-Abwärtstrend-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

XETRA DAX Stundenkerzenchart, NACHHER/AKTUELL

DAX-Tagesausblick-Rückweg-über-11950-12080-versperrt-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

XETRA DAX Tageskerzenchart

Rückweg über 11950/12080 versperrt!

DAX-Tagesausblick-Rückweg-über-11950-12080-versperrt-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.

Rocco Gräfe

Rocco Gräfe, Jahrgang 1967, handelt seit 1999 professionell mit Aktien und hat sich über die Jahre auf den aktiven, gehebelten Handel des DAX im Intraday-Bereich spezialisiert. Auf GodmodeTrader betreut Gräfe die Trading-Services „Godmode OS/Knock Out“ und „CFD Index Trader“.