Admiral Markets UK führt neues Bonusprogramm “Admiral Club” ein

Admiral Markets hat ein Bonusprogramm aufgelegt. Mit jedem Trade sammeln die Kunden zusätzliche Bonuspunkte, die später direkt in Tradingguthaben oder Geld zur Auszahlung eingelöst werden können.

Beim Bonusprogramm “Admiral Club” wandern die Loyalitätspunkte direkt auf das Konto des Kunden und können später in Tradingguthaben oder sogar direkt in Cash zur Auszahlung umgewandelt werden.

Die Teilnahme am Bonusprogramm ist einfach: Wer ein MetaTrader 4-Tradingkonto bei Admiral Markets besitzt, nimmt automatisch am Bonusprogramm teil. Neukunden eröffnen einfach über das Kundenportal TRADER ROOM ein MT4-Konto. Für jedes voll gehandelte FX-Lot werden derzeit 100 Bonuspunkte gutgeschrieben, für andere Volumina ein entsprechender prozentualer Anteil. Einsehen und einlösen lässt sich der aktuelle Punktestand wiederum im TRADER ROOM.

Damit möchte Admiral Markets besonders aktive Trader belohnen, “denn je mehr und aktiver man handelt, desto mehr Bonuspunkte, und damit Geld, werden gutgeschrieben.” kommentiert Jens Chrzanowski und vergleicht das Bonusprogramm mit den Meilenprogramme von Fluggesellschaften.

Weitere Informationen zum Bonusprogramm von Admiral Markets.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.