5. Dezember 2012, 12:39

Dax vorbörslich mit neuem Jahreshoch

Zur Mitte der Handelswoche markiert der Deutsche Leitindex vorbörslich mit 7500,5 Punkten ein neues Jahreshoch. Anleger warten jetzt gespannt  darauf, ob der Dax das vorbörsliche Hoch bestätigen kann. Aktuell notiert der Dax bei 7477 Punkten und somit 0,65 Prozent im Plus. 

 

Neben diversen Konjunkturdaten aus den USA steht ein weiteres Mal das EU-Sorgenkind Griechenland im Fokus der Meldungen. Nachdem die niederländische Regierung ebenfalls ihre Zustimmung zu einem zeitlichen Aufschub für die Lösung der griechischen Haushaltsziele gegeben hat, scheint sich nun eine Lücke bei der Finanzierung aufzutun. Durch den zeitlichen Versatz von zwei Jahren müssen erneut rund 14 Milliarden Euro gestemmt werden.

 

Aus den USA erwarten Anleger und Analysten eine Reihe von marktbewegenden Wirtschafts- und Konjunkturdaten. Um 13.00 Uhr werden die wöchentlichen Hypothekenanträge veröffentlicht. Danach stehen um 14:15 Uhr die mit Spannung erwarteten Arbeitsmarktdaten für den vergangenen November der Agentur ADP an. Um 16:00 Uhr werden dann noch die  Industrieaufträge in den USA für den Oktober präsentiert.

 

Tägliche Marktberichte auf CFD-Portal von IG Markets. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass IG Markets und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.