Dax Tagesausblick für Mittwoch, den 30. Januar 2013

DAX – Neue Rally! Alle jubeln, Party ohne Ende. Das Sentiment ist auf Anschlag Richtung „BULLISCH“ verschoben. Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht. Nach der 3-wöchigen Rallypause unterhalb von 7800 steigt der DAX in Folge des Freitagsausbruchs (>7800) im Zweifel weiter. Die nächsten Ziele wären 8000 und vor allem das Allzeithoch bei 8150. Es gibt aber eine Bedingung, die ebenfalls zu notieren ist…
_____________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7848,57

Widerstände: 7845/7855 + 7885/7910 + 8000 + 8135/8150
Unterstützungen: 7790/7800 + 7777 + 7730/7750

Charttechnischer Ausblick: Der DAX ist auf Tageschartebene am letzten Freitag klar nach oben (>7800) ausgebrochen. Im Zweifel steigt der DAX, solange er nicht wieder unter 7660 fällt.
Nach dem gestrigen planmäßigen Rückfall auf 7800 hat der DAX bereits einen obligatorisch zu erwartenden Pullback auf die Ausbruchsstelle (7790/7805) vom Freitag ausgeübt.
Der Rücksetzer von 7872 auf 7800 genügt allen Ansprüchen und bettet sich harmonisch in das Gesamtbild seit dem Vorwochentief 7635 ein.
Einem weiteren Anstieg steht ab 7800 nicht viel im Weg. Es kann sich allenfalls noch ein 2. Standbein bei 7800, ggf .auch etwas tiefer, bei 7750/7777 bilden.

Im Falle neuer Hochs (>7875/7885) lassen sich die nächsten oberen Ziele mit 8000 und 8150 bestimmen.

Das obere Bollinger Band des Tagescharts behindert den DAX heute noch bei ca. 7870, so dass ein gewaltiger Rallyschub 2.0. erst ca. Freitag möglich erscheint, nämlich dann, wenn das band nach oben aufgeklappt worden ist. Daher aufpassen! Sollte der DAX bei ca. 7845/7855 nochmal den Rückwärtsgang einlegen, so wäre auch heute ca. 7800 das Ziel, ggf. auch 7750/7777.

Erst unterhalb von 7660 würden Verkaufssignale ausgelöst werden und der Rallyabschnitt seit 7635 wäre beendet.

Viele Grüße!
Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

60 min

Tag

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.