Dax Tagesausblick für Freitag, den 21. September 2012

Der DAX läuft seit 12.9 – 10:30 Uhr seitwärts. Zuvor gab es einen „blow off“, einen erschöpfenden Freudensprung aufgrund der Erkenntnis, dass der ESM rechtmäßig ist. Der DAX baut seither seine Überhitzung im Tageschart ab. Gestern sollte der DAX nach einem schwachen Start die Kurslücke schließen und bis 7405 nach oben ziehen. Nach einem Tief in der 2. Stunde stieg der DAX tatsächlich von 7313 bis 7390, nachbörslich sogar bis 7402. Heute ist Verfallstermin für den DAX Future Septemberkontrakt und weitere Optionen.
_____________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7389

Widerstände: 7405/7410 + 7445/7450 + 7600
Unterstützungen: 7360 + 7325 + 7255 + 7190/7220

Charttechnischer Ausblick: Der Kaufdruck im Tageschart hat seit 12.9. spürbar nachgelassen. Dies könnte dem heutigen großen Verfallstermin geschuldet sein. Somit ist der DAX bis Freitag überwiegend seitwärts einzustufen, nicht zuletzt auch deshalb, um weiter die erhebliche Überhitzung der Vorwoche abzubauen.

Heute ist 3-facher Hexensabbat, der große Verfallstermin der Terminkontrakte.
Die Charttechnik rückt daher etwas in den Hintergrund.
Am Wahrscheinlichsten ist es, dass der DAX heute bis 7410 oder 7450 steigt und dann wieder moderat nachgibt, z.B. bis 7400 oder 7350.

Der vorzeitige Stundenschlussanstieg oberhalb von 7455 führt zum direkten, prozyklischen Kaufsignal für den unmittelbaren Anstieg bis 7600 (Jahr 2011 Hoch), ohne weitere Verzögerung.

Unterhalb von 7325 würde sich hingegen ein Signal für das untere Ziel 7250/7255 zeigen. Ggf. würden in diesem Zusammenhang später auch 7190/7220 oder 7105 erreicht werden.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

DAX Tag

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.