Dax Tagesausblick für Donnerstag, den 06. Dezember 2012

Der DAX ist nach einer direkten und steilen 537 Punkte Rally auf das Jahreshoch bei 7478,5 aufgetroffen. Kann der direkte Sprung, der Befreiungsschlag über die Hochs der letzten 3 Monate gelingen oder setzt der überfällige 2-wöchige Pullback auf 7120/7155 ein? Die letzten 4 Tageskerzen warnen! Auch ist der DAX überkauft und Indikatoren divergieren bärisch.
_____________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7455

Widerstände: 7482 + 7600
Unterstützungen: 7455 + 7375/7390 + 7265

Charttechnischer Ausblick: Die letzten 4 Tageskerzen warnen eindeutig vor Ermüdungserscheinungen! Auch ist der DAX im Tageschart klar überkauft. Der VDAX NEW und Indikatoren divergieren seit Tagen bärisch.

Der DAX steigt in der charttechnischen Hauptvariante der größten Wahrscheinlichkeit heute allenfalls moderat bis 7482 und fällt dann voraussichtlich bis mindestens 7417 und im Idealfall bis 7377/7390.

Bis 7375 ist jeder Rücksetzer nur „peanuts“.

Ers unter 7370 beginnt die eigentliche Pullbackphase mit Zielen bei 7250/7265 bzw. 7120/7155.

Oberhalb von 7500 hingegen (end of day zählt als Signal) wäre Platz bis zum Jahr 2011 Hoch bei 7600, später sogar 7800. Es drohen vorläufig aber Fehlausbrüche, denn der DAX ist hoffungslos überkauft.

Fazit: Der DAX dürfte sich heute in den Grenzen von 7375 und 7485 bewegen.
Der überfällige Pullback mit einer Dauer von 2 Wochen und einem Ziel bei 7155 liegt in der Luft. Der mögliche Kaufdruck durch „window dressing“ bei Fonds u.ä. ist nicht jedoch nicht zu unterschätzen und könnte den Pullback noch verzögern.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

Tageschart

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.