Dax Tagesausblick für Dienstag, den 29. Mai 2012

Der DAX ist nach 1000 Punkten Abwärtstrend überverkauft. Stabilisierungstendenzen sind knapp oberhalb von 6200 zu erkennen.
Entschlossene Käufer waren aber bisher nicht zu sehen. Das hat sich auch am Pfingstmontag nicht geändert.

______________________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6323

Widerstände: 6385 + 6450/6470 + 6500 + 6580/6630
Unterstützungen: 6350 + 6310 + 6270 + 6195/6220 + 6000 + 5817

Charttechnischer Ausblick:

Hält sich der DAX heute oberhalb von 6350, so kann er jederzeit bis 6450/6470 und 6500 steigen, wobei 6384 die 1. ernsthafte Intradayhürde darstellt.

Der Anstieg über 6500 dürfte heute mit einer Wahrscheinlichkeit von 90% nicht gelingen.

Unterhalb von 6310 wäre mit einer Abwärtsbewegung auf 6270 zu rechnen. Auch dann bestehen noch Chancen für eine weitere „zittrige“, aufwärts gerichtete Flaggenfortsetzung bis 6450.

Spätestens unterhalb von 6240 wären umgehend neue Monatstiefs unterhalb von 6220/6230 fällig, wobei es in der Regel heute kaum tiefer als 6195 gehen dürfte.

Aufpassen! Unterhalb von 6170 setzt voraussichtlich ein beschleunigter, sell off-artiger Abwärtstrend bis 6000 und 5817 ein.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

DAX Tageschart

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.