Dax Tagesausblick für Dienstag, den 12. Juni 2012

Wer hätte das 8 Uhr gedacht? Der XDAX endete am Abend noch im Minus!
Der Tageschartwiderstand 6220 wurde klar bestätigt!
Der frühe Ausflug über 6220 war nicht nachhaltig.
Die Lage ist weiterhin angespannt.
Der DAX befindet sich seit 1.6. unterhalb von 6230 in einem beschleunigten Abwärtstrend der schon seit Mitte März, DAX 7200, Gültigkeit hat.
Vor den nächsten tiefen Zielen bei 5820 und 5365 sowie 4965 kann es noch etwas seitwärts gehen.
_____________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6141

Widerstände: 6205/6225 + 6325/6350 + 6450
Unterstützungen: 6050/6070 + 6000 + 5820

Charttechnischer Ausblick:

Im Detail beendet der DAX heute seine gestrige Abwärtsbewegung idealerweise bei 6050/6070 und steigt dann bis 6225.
Ab 6225 setzt eine weitere Abwärtsbewegung bis 6050/6070 oder sogar bis 6000 ein.

Schließlich kommt es zu einer Aufwärtsbewegung bis ~6325/6345.
Ab 6325/6345 startet dann eine große 525 Punkte Abwärtswelle, deren Ziel 5817 ist.

Erreicht der DAX aber direkt 6450/6460, so dürfte eine Abwärtsbewegung bis 5817 ausbleiben und der DAX würde bereits bei ~6225 abermals nach oben Richtung 6450/6460 abdrehen.

Fazit: Höher als 6450/6475 geht es in den nächsten Tagen bei allen Varianten NICHT.
Das Hauptziel ist und bleibt 5817!

Viele Grüße!

Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

DAX Tag

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.