11. Dezember 2012, 04:02

DAX Index – Bullen lassen nicht locker!!! Signal steht!

Liebe Trader,

der deutsche Aktienindex hat uns in letzter Zeit sehr gefordert und gezeigt was alles so möglich ist, von Fehlausbrüchen auf 6.950 Punkte bis über die regelwidrige Auflösung des angenommenen ?Brodending Tops?. Das allerdings charakerisiert die sehr volatile Börse und deren Marktteilnehmer. Das letzte Wochenhoch wurde bei 7.554 Punkten markiert und somit ist der nicht unerwartete Ausbruch über die Chartformation der letzten Monate gelungen, der für die sog ?Jahresendrally? verantwortlich ist. Nach diesen dynamischen Kursanstiegen ist die Richtung jetzt allerdings klar gegeben.

Long- Chance:

Die Kursmarke von 7.600 Punkten ist jetzt das logische charttechnische Kursziel im Dax- Index. Auch wenn einige Tageskerzen zur Vorsicht mahnen, sollte tendenziell bis Ende Dezember mit einem Kursanstieg bis auf 7.800 Punkte gerechnet werden. Auf der Unterseite können die Bären erst unterhalb 7.377 Punkten zum Zuge kommen und den Dax dann bis 7.269 Punkte drücken. Erst unterhalb des EMA 50 sollte die nächste Unterstützungszone um 7.200 Punkte zum tragen kommen.

Wochenchart:

daxWO

Tageschart:

daxTag

DAX Index, Täglich/Wöchentlich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader Diese Aktie als CFD bei trading-house.net günstig
handeln.

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/12/10/dax-index-bullen-lassen-nicht-locker-signal-steht/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.