FXCM führt neues Preismodell ein

FXCM führt ein neues Preismodell mit extrem niedrigen Forex Spreads und minimalen Kommissionen ein. In Summe hat FXCM die Handelskosten mit dem neuen Modell stark gesenkt.

Das neue Preismodell wird am am Freitag, den 7. November 2014 nach Handelsschluss auf das neue transparentere Preismodell umgestellt.

Das komplette Preismodell kann hier heruntergeladen werden.

Die Handelskosten bei den Hauptwährungspaaren gestalten sich dann wie folgt:

Preismodell FXCM

Zur Brokerdetailseite von FXCM auf CFD-Portal.com

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.