Vor einigen Tagen hat es uns ereilt. Wir wurden ausgestoppt

ayondo live update

Stand 18.01.2015
Anfang Dezember letzten Jahres näherte sich unser Konto bereits einmal gefährlich nahe unserer Loss Protection bei 950 Euro. Unsere Trader konnten die LossProtection aber noch verhindern und tradeten unser Konto wieder Richtung Einstand.

Jetzt hat es uns aber doch ereilt. Unsere Trader FCInvestment2012 (Interview: hier) und Patternicus (Interview: hier) befinden sich immer noch im Drawdown. Einzig exxo-trades_com hält die Fahne hoch.

Wenn Sie unsere Reportings bislang verfolgten, dann wissen Sie vielleicht, dass wir allem etwas Positives abgewinnen.

Wir haben uns in den letzten Monaten intensivst mit dem ayondo Modell beschäftigt und alle Konfigurationsmöglichkeiten ausgereizt. Dabei haben wir am eigenen Leib erfahren, wie wichtig die Loss Protection ist und vor weiteren Verlusten schützt.

Nach 4 1/2 Monaten sind wir nun ausgestoppt und haben 50 Euro (oder 5%) verloren. Das ist natürlich ärgerlich, bringt uns aber nicht um da wir unser Konto sehr konservativ geführt haben. Wir sind jedoch gewillt, in Kürze unser Follower Depot mit neuem Elan wieder weiter zu führen.

Aber jetzt warten wir erst einmal ab, wie unsere “Ex-Trader” Patternicus und FCInvestment2012 ihren Drawdown bewältigen. Bald steigen wir wieder ein.

Wir führen ein ayondo Echtgeld Konto. Hier aktuelle Performance einsehen Melden Sie sich hier auch gratis für unseren Newsletter an und Sie verpassen kein update zu unserem Social Trading Follower Echtgeld Musterdepot.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.