ayondo suche.job

Heute noch Top und morgen Flop. Wie wichtig die Analyse des Tradingstiles des ausgewählten Top Traders bei ayondo ist, soll dieser Beitrag zeigen.

Vor einigen Wochen fiel Top Trader “Suche.job”  durch kurzfristig erzielte hohe Gewinne auf. Einem hohen Risiko stand offenbar auch einiges an Glück zurselben Zeit zur Seite. Der Plan schien aufzugehen und Top Trader “Suche.job” glänzte auch mit einer Top Performance. Er wurde sogar in einem Artikel in der Euro am Sonntag als reanimierter Hedgefunds Manager vorgestellt, der jetzt sein Können bei ayondo unter Beweis stellt.

Doch wehe denen, die sich von der kurzfristigen Performance und dem Artikel in der Euro am Sonntag hatten leiten lassen und ihr Konto mit “Suche.job” verknüpft haben. Denn wer hoch fliegt fällt tief. Die tolle Performance ist leider in sehr kurzer Zeit wieder verspielt worden.

Schauen Sie sich hier die Historie der Trades an, die suche.job “das Genick” gebrochen haben.

Lassen Sie sich nicht von einer tollen kurzfristigen Performance verzaubern. Achten Sie auf die ausgewiesenen Drawdown Werte und analysieren Sie die historischen Trades Ihres favorisierten Traders.

Passen Sie Ihre Risikoeinstellungen im ayondo-Konto entsprechend Ihrer Risikoeinstellung an. Hochvolatile Zeiten birgen für Trader enorme Chancen. In der aktuellen Phase der Unsicherheit (Tsunami- und Atom-Katastrophe in Japan und die ein wenig aus dem Fokus gerückten Aufstände in Libyen) überwiegen die Risiken. Somit sollte in der aktuellen Phase unbedingt das Risiko beachtet werden. Es gilt in dieser Phase kein Geld zu verlieren und nicht zwingend Geld zu verdienen. Manchmal macht es Sinn, in solchen Phasen sein Konto einfach zu trennen und sich einige Wochen von der Börse fernzuhalten.

Aber es gibt sie durchaus. Die hartgesottenen Trader, die mit einer stetigen Performance glänzen. Top Trader “spes2010″ manövriert sein Konto gekonnt mit Währungstrades durch diese schwierigen Zeiten. Top Trader “bause” musste kürzlich einen harten Rückschlag hinnehmen, bleibt seinem Tradingstil der “ruhigen Hand” aber treu und dürfte bald wieder neue Höchsstände in seinem Konto verzeichnen.

Mit unserer Berichterstattung möchten wir Ihnen helfen, auf den richtigen Top Trader zu setzen.
[Update: Sowohl Top Trader "bause" als auch "spes2010" haben ihre Profile auf ayondo nach einem heftigen Drawdown gelöscht]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.