Flatex

logo.flatex

Flatex ist der deutsche CFD-Broker der fintechgroup. Gegründet wurde flatex im Jahr 2006 als Wertpapier-Broker um das bis dahin komplizierte Abrechnungssystem mit der Vision “einfach, besser, handeln” zu vereinfachen. Der große Vorteil von flatex besteht darin, dass Sie über diesen Anbieter CFDs, Aktien, Zertifikate, Optionsscheine, Fonds, ETFs und Anleihen handeln können. Alles mit nur einem Konto. Mit über 130.000 Kunden in Deutschland zählt die flatex GmbH zu einem der bedeutendsten Online Broker.

Handelsplattform


Flatex bietet neben einer eigenen Handelsplattform auch die Möglichkeit CFDs über eine Iphone-App, Android und Web-App zu handeln. Die Handelsplattform ist übersichtlich aufgebaut und bietet alle notwendigen Informationen zum CFD-Handel. Integriert wurden eine Instrumentenübersicht, ein Nachrichten-Überblick, ein Chart-Fenster, die Watchlist und die Kontoübersicht. Für die Darstellung der Kontoübersicht hat der Trader zwei unterschiedliche Möglichkeiten. Die ganze Welt des Forexhandels kann über den Meta Trader 4 bei flatex umgesetzt werden.

Marketmaker im CFD-Handel ist die Commerzbank AG.

Basiswerte


Für Beginner wird ein kostenloses Demo-Konto angeboten bei dem unter realen Bedingungen gehandelt werden kann.

Flatex bietet den Handel folgender CFD-Instrumente an:

  • Index-CFDs
  • Aktien-CFDs
  • Rohstoff-CFDs
  • Zinsfuture-CFDs
  • Forex

Daneben können Sie das flatex-Konto nutzen um zusätzlich Folgendes zu handeln:

  • Aktien
  • Zertifikate
  • Optionsscheine
  • Fonds
  • ETFs
  • Anleihen

Orderarten


  • Limit-Order
  • Stop-Order
  • If-done-Order
  • OCO-Order

Sicherheit


 

Die biw AG gehört der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW), 10865 Berlin an.

Der Entschädigungsanspruch richtet sich nach dem Wert der Forderung aus Wertpapiergeschäften bei Eintritt des Entschädigungsfalles. Der Entschädigungsanspruch ist der Höhe nach begrenzt auf 90% der Forderung, höchstens jedoch 20.000 EUR. Diese Obergrenze bezieht sich auf die Gesamtforderung gegenüber dem Wertpapierhandelsunternehmen. Sie ist damit unabhängig von der Anzahl Ihrer Konten oder Depots.

Ein Entschädigungsanspruch besteht nicht, soweit Gelder nicht auf die Währung eines EU-Mitgliedstaates oder auf Euro lauten.

Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://www.e-d-w.de 

Die biw AG ist nicht dem Einlagensicherungsfonds deutscher Banken angeschlossen.

Flatex bzw. die biw AG sind Mitglieder im Deutschen CFD-Verband e.V. und haben sich hier dem Transparenz- und Fairness-Kodex im CFD-Handel verpflichtet.

Die Vorteile


  • Ein Konto – alles handeln
  • Marketmaker Commerzbank AG
  • An steigenden und fallenden Kursen verdienen
  • keine Laufzeitbeschränkung
  • Keine Ordergebühren (außer Aktien- und ETF CFDs)
  • niedriger Kapitaleinsatz
  • hohe Transparenz
  • Nutzung der Hebelwirkung
  • deutscher Broker
  • Möglichkeit des CFD Garantie+ Kontos (keine evtl. Nachschusspflicht)
  • Es gilt der Transparenz- und Fairness Kodex des CFD-Verbandes e.V.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.