12. September 2012, 03:02

Swatch Group – Käufer sind gescheitert! Wie geht es jetzt weiter?

Liebe Trader,

heute im Focus, die Aktie der Swatch Group. Diese etablierte nach einem Zwischentief bei 341,70 CHF eine kurzfristige Erholungsbewegung bis zum mittelfristigen Abwärtstrend bei etwa 411,86 CHF und erreichte sogar ein Hoch bei 418,00 CHF. Jedoch scheiterte der Wert bei dem Versuch darüber auszubrechen und fiel in heutigen Handelsverlauf mit einer großen Kurslücke nach unten zurück. Damit steuert die Aktie von Swatch aktuell ihre Unterstützungsniveaus im Bereich von 388,07 – 385,50 CHF an, was den Wert attraktiv für Shortseller macht.

Short-Chance:

Der sehr deutliche Abpraller an 412,00 CHF sollte in den kommenden Tagen weiteres Abwärtspotential bei Swatch bereithalten und vom aktuellen Kursniveau zu Kursrücksetzern bis auf 388,07/385,50 CHF führen können. Erst hier ist mit einer kleinen Zwischenerholung zu rechnen. Stopps können knapp oberhalb der heutigen Tageskerze bei etwa 407,02 CHF platziert werden. Übergeordnet drohen weitere Verluste bis in den Unterstützungsbereich von 368,82 CHF, was sich jedoch noch zeigen muss.

10092012

Swatch Group, Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1) – Quelle: bluchart Professional Trader

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: http://cfd-blog.ad-hoc-news.de/2012/09/11/swatch-group-kaufer-sind-gescheitert-wie-geht-es-jetzt-weiter/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.