19. August 2018, 01:00

Nasdaq 100: Es fehlt an Kraft

17.08.2018 ? 09:20 Uhr (Werbemitteilung): In der vergangenen Woche war das Allzeithoch bei 7.517 Punkten greifbar nahe. Doch kurz davor ging dem US-Technologieindex die Puste aus. Anschließend musste sich der Nasdaq 100 in Richtung der ehemaligen Bestmarke bei 7.334 Zählern von Ende Juni dieses Jahres zurückziehen.

Aroon Indikator bestätigt Seitwärtsphase

Seit Anfang August hält sich die US-Technologiebörse in einer Seitwärtsphase auf. Der Trendbestätigungs-Indikator Aroon signalisiert zurzeit eine trendlose Marktphase. Dem Nasdaq 100 fehlt im Augenblick die Kraft, nach oben auszubrechen.

Ein neuerlicher Test der unteren Begrenzung der Schiebezone bei 7.334 Punkten kann nicht ausgeschlossen werden. Auch der steigende einfache 50-Tage-Durchschnitt bei aktuell 7.285 Zählern könnte zum wiederholten Mal ins Visier geraten.

Die beiden Verlaufshochs bei 7.334/7.499 Punkten bilden die Oberseite der Seitwärtsphase. Erst darüber könnte die Aufwärtsbewegung in Richtung des 161,8%-Fibonacci-Levels bei 7.580 Zählern wieder aufgenommen werden.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

RSI signalisiert keine Überhitzung

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Nasdaq 100 auf Tagesbasis

Nasdaq 100 Chartanalyse mit Aroon Indikator und gleitenden Durchschnitten

Quelle: IG Handelsplattform

Wollen Sie täglich zu den Märkten informiert werden und zusätzlich neue Strategien kennenlernen. Dann könnten unsere kostenfreien Webinare durchaus etwas für Sie sein. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von den vielen frei zugänglichen Informationen bei DailyFX.

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: https://www.dailyfx.com/devisenhandel/fundamental/marktnachrichten/2018/08/17/Nasdaq-100-Es-fehlt-an-Kraft.html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.