Dax Tagesausblick für Mittwoch, den 17. Oktober 2018

  • DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008 – Kurs: 11.776,55 Pkt (XETRA)
  • X-DAX – WKN: A0C4CA – ISIN: DE000A0C4CA0 – Kurs: 11.815 Pkt (XDAX)

DAX Schlusskurs gestern, XETRA: 11777
XDAX Vorbörse: 11816
VDAX NEW: 17,15?%

Widerstände: 11868/11886 + 11925 + 11960 + 12000/12010
Unterstützungen: 11700 + 11625 + 11400


Rückblick:

  • Der DAX hatte das Ziel 11400 erreicht und sollte daraufhin steigen.
  • Gemäß der DAX Freitagsprognose sollte der DAX nach einem 1. Zwischenhoch bei 11700
    von 11700 bis 11500 fallen und dann bis 11850 steigen. Das klappte bisher sehr gut.

DAX Tagesausblick

  • Der DAX hat den „Nacken“ (NL) der mittelfristigen Topbildung bei 11868 durchstoßen und daraufhin ein erstes kleines Ziel bei 11400 (EMA200 des Wochencharts) erreicht.

  • Seit ca. 11400 zeigt sich die sogenannte „Rebound-Phase“.
  • Der DAX ist auf dem richtigen Weg. Diese Phase des Zwischenanstieges sollte Kursniveaus von bis zu 11868/11886 erreichen. Möglicherweise werden kurzzeitig auch 11960 oder 12000 erreicht.
  • In dieser Phase muss das frische Verkaufssignal bestätigt werden, in dem der
    DAX bei 11868 (per Wochenschluss) nach unten abgewiesen wird.
  • Intra day Widerstände findet der DAX heute bei 11868, 11885 sowie 11960 und 12000/12010 vor.
  • Unterstützungen stellen heute die DAX Marken 11700 und 11625 dar.

übergeordnet:

  • Unter 11400 würden sich neue Verkaufssignale ergeben. Dann wären 11111/11000 und 10570 die Ziele.
  • Der Abwärtstrend würde insgesamt erst über 12440/12535 beendet werden.

Fazit: Das DAX Reboundverhalten bei 11868 studieren und prüfen. Dies gibt Aufschlüsse über die weitere DAX Route.

Viele Grüße!
Rocco Gräfe

DAX-Tagesausblick-Reboundphase-läuft-auf-Hochtouren-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
Dax Chartanalyse – Stundenkerzenchart
DAX-Tagesausblick-Reboundphase-läuft-auf-Hochtouren-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2
Dax Chartanalyse – Tageskerzenchart

Wir freuen uns über die Nominierung als ?Bestes Zertifikate-Portal? bei den ZertifikateAwards 2018 ? und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei ?GodmodeTrader“. Es dauert auch nur 3 Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.

Rocco Gräfe

Rocco Gräfe, Jahrgang 1967, handelt seit 1999 professionell mit Aktien und hat sich über die Jahre auf den aktiven, gehebelten Handel des DAX im Intraday-Bereich spezialisiert. Auf GodmodeTrader betreut Gräfe die Trading-Services „Godmode OS/Knock Out“ und „CFD Index Trader“.