Dax Tagesausblick für Freitag, den 27. März 2020

  • DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008 – Kurs: 10.000,96 Pkt (XETRA)
  • VDAX-NEW – WKN: A0DMX9 – ISIN: DE000A0DMX99 – Kurs: 57,24 Pkt (VIX)

DAX 10001
FDAX 9929 / FDAX = DAX – 30 Punkte

Widerstand: 9970/10000 + 10139 + 10280 + 11000
Unterstützung: 9435/9350 + 9165 + 8800/8700 + 8250/8150


DAX Tagesausblick:

  • Wir messen die Marktintensität mit dem VDAX!
    VDAX normal: 17?% bis 25?%
    VDAX in Panik zw. 25?% und 50?%
    VDAX über 50?% kommt alle 10 Jahre mal vor und stellt bildlich den Hurrikan dar.
    Aktueller VDAX Stand: 57,24?%

  • Aus Sicht des DAX Charts ist es wie gestern, wobei die Chancen geringer geworden sind.
  • Die Fragestellung, ob der FDAX eine 2. Abwärtswelle zu 9435 zeigt, ohne über 10117 zu steigen, kann heute nicht mehr so einfach mit ja beantwortet werden, zumal der DOW JONES schon weit über das vorgestrige Hoch (Vergleichshoch zu DAX 10139) gestiegen ist.
  • Jedenfalls gilt: Unter DAX 10139 ist der Bereich 9435/9350 das Ziel einer möglichen kleinen abwärts gerichteten „c-Welle“.
  • Ob es bei Anstiegen über 10139 weit gehen würde ist indes auch fraglich.
    Der große Horizontalwiderstand 10280 existiert weiterhin.

  • erweitert:
    Über 10280 wäre Platz bis 11000.
    Unter 9150 erweitert sich das Abwärtspotenzial auf 8800/8700 und 8250/8150.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

Stundenkerzenchart

FDAX-Tagesausblick-Freitag-27-3-2020-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

Tageskerzenchart

FDAX-Tagesausblick-Freitag-27-3-2020-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

DAX-Tagesausblick-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
VDAX NEW TAG

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.

Rocco Gräfe

Rocco Gräfe, Jahrgang 1967, handelt seit 1999 professionell mit Aktien und hat sich über die Jahre auf den aktiven, gehebelten Handel des DAX im Intraday-Bereich spezialisiert. Auf GodmodeTrader betreut Gräfe die Trading-Services „Godmode OS/Knock Out“ und „CFD Index Trader“.