Dax Tagesausblick für Freitag, den 07. Dezember 2018

  • DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008 – Kurs: 10.810,98 Pkt (XETRA)

DAX Schlusskurs: 10810
XDAX Vorbörse: 10910

DAX Widerstände: 10975 + 11000 + 11050 + 11200
DAX Unterstützungen: 10750 + 10570

  • Die Montagsexplosion zu 11567 war nur „heiße Luft“. Keine der Unterstützungen hat danach gehalten.
    Zu sehen ist eine Kapitulation der DAX Bullen, denn das DAX Vorwochentief bei 11209 wurde unterschritten.
  • Im Zuge dessen wurden nun die Horizonale 11050 unterschritten, ebenso wie der rote Abwärtstrendkanal des Jahres 2018. Neue Jahrestiefs sind bei 10762 entstanden.

DAX Tagesausblick

  • Unter 11050 ist das große 61,8?% Retracement das untere DAX Ziel bei 10570!

  • Unterstützung bietet heute ca. 10740, die Marke des große 61,8?% Retracement Gegenstücks im DAX Future, das an anderer Stelle verläuft.

  • Widerstand stellt sich dem DAX vor allem durch die Horizontale bei 11050 entgegen, aber auch durch das DAX Level 11200.

  • Ein kurzfristige Trendwende nach oben findet nur über 11567 statt.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Tageskerzenchart seit Januar 2018

DAX-Tagesausblick-Unter-11050-zeigt-der-DAX-abwärts-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-Unter-11050-zeigt-der-DAX-abwärts-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

DAX-Tagesausblick-Unter-11050-zeigt-der-DAX-abwärts-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3
DAX Tageskerzenchart
DAX-Tagesausblick-Unter-11050-zeigt-der-DAX-abwärts-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-4
FDAX Tageskerzenchart mit 61,8?% Retracement
DAX-Tagesausblick-Unter-11050-zeigt-der-DAX-abwärts-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-5
DAX Stundenkerzenchart

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.

Rocco Gräfe

Rocco Gräfe, Jahrgang 1967, handelt seit 1999 professionell mit Aktien und hat sich über die Jahre auf den aktiven, gehebelten Handel des DAX im Intraday-Bereich spezialisiert. Auf GodmodeTrader betreut Gräfe die Trading-Services „Godmode OS/Knock Out“ und „CFD Index Trader“.