Dax Tagesausblick für Freitag, den 01. Juni 2012

Der DAX bewegt sich nun seit 2 Wochen zwischen 6200 und 6450.
Eine neue Trendentscheidung lässt weiterhin auf sich warten. Währenddessen ging gestern der Monat Mai
nahe des Monatstiefs aus dem Rennen. Dies lässt insgesamt auch für den Monat Juni weiter fallende Kurse erwarten.
_______________________________________________________________

DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 6264

Widerstände: 6280/6300 + 6350/6375 + 6450/6490
Unterstützungen: 6240/6245 + 6208 + 6190 + 6160/6170

Charttechnischer Ausblick:

Vorerst steht aber der Bereich 6150/6200 im Fokus. Hier könnte sich bald der nächste Versuch für eine mehrtägige Zwischenrally bis
zum Abwärtstrend von Ende März zeigen. Der Tages-RSI Indikator divergiert jedenfalls schon bullisch, genau wie zwischen 10.4. und 24.4.2012.

Aktuelle Kursrisiken erstrecken sich neben 6210/6220 bis zum unteren mehrmonatigen Kanalboden, der, täglich leicht fallend, aktuell bei 6260 kreuzt.

Auf der Oberseite war schon Gesternabend in der Nachbörse zu sehen, dass der kleine alte Flaggenaufwärtstrend bei 6280/6300 eine erste Intradayhürde darstellt.
Etwas weiter oben wartet die kürzlich sehr effektiv wirkende 200 Stunden Linie.

Somit ist die Kernhandelszone heute zwischen 6200 und 6300 zu sehen. Die etwas erweiterte Handelszone erstreckt sich von 6160 bis 6375.

Viele Grüße!

Rocco Gräfe
Technischer Analyst und Trader GodmodeTrader.de

DAX 60 min

DAX Tag

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.