Dax Tagesausblick für Dienstag, den 20. November 2018

  • DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008 – Kurs: 11.244,54 Pkt (XETRA)
  • X-DAX – WKN: A0C4CA – ISIN: DE000A0C4CA0 – Kurs: 11.162 Pkt (XETRA)

DAX: 11245
XDAX Vorbörse 11162

DAX Widerstände: 11300 + 1140/11420 + 11690 +11865
DAX Unterstützungen: 11200 + 11050/11000 + 10570


Rückblick:

  • Der DAX kam gestern erneut nicht über Anstiegsversuche (11419) hinaus und stellte zum Handelsschluss durch neue Verlaufstiefs unter 11233 seinen labilen Charakter zur Schau!

DAX Tagesausblick

  • Mit dem Erreichen bzw. Unterschreiten des 76,4?% Retracements bei 11200 am heutigen Morgen wird der DAX in eine neue Phase eingetreten.
    Die DAX Unterstützung 11200 ist bereits so tief, so dass es äußerst schwer wird, von hier aus in letzter Minute Aufwärtsmomentum für Anstiege zu 11690/11865 aufzubauen.
    Hier muss daher zusätzlich die aktuelle neue „BÄREN-KO“ Marke 11420 zum Trendwechsel ins Spiel gebracht werden.
  • Nur über 11420 gäbe es hinreichende Indizien für einen Anstieg auf neue Novemberhochs (11690+x).

  • Unter 11420 ist der DAX im Abwärtstrend und fällt im Zweifel früher oder später auf neue Jahrestiefs bei 11050/11000.
  • DAX Tageswiderstände stellen 11300 und 11400 dar.
  • Schon ab 11300 dürfte der DAX heute wieder fallen.
  • Der direkte Re-Test des Jahrestiefs bei 11050 ist möglich, auch ohne Ansteuern von 11300, aber noch nicht zwingend 1. Wahl.
  • Unter 11000 wäre 10570 das nächste Ziel.

Fazit: Es ist soweit, die „Hütte brennt“! Mit dem DAX Start unter 11200 werden alle bisherigen Pullbackszenarien der letzten Tage in Frage gestellt! Es ist vielmehr ein stetiges Abbröckeln zum Jahrestief 11050. Die DAX Bullen benötigen nun schon ein „last minute“ Wunder!

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX Stundenkerzenchart, XETRA, die letzte Bastion 11200 wwird heute Morgen untersprungen!

DAX-Tagesausblick-DAX-Start-unter-11200-die-Hütte-brennt-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

interaktive DAX Charts von Rocco Gräfe zum Öffnen und Weiterverarbeiten:

DAX-Tagesausblick-DAX-Start-unter-11200-die-Hütte-brennt-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2
Dax Stundenkerzenchart, Xetra, letzte Haltemarke 11200 in Gefahr!
DAX-Tagesausblick-DAX-Start-unter-11200-die-Hütte-brennt-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3
DAX Tageskerzenchart

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.

Rocco Gräfe

Rocco Gräfe, Jahrgang 1967, handelt seit 1999 professionell mit Aktien und hat sich über die Jahre auf den aktiven, gehebelten Handel des DAX im Intraday-Bereich spezialisiert. Auf GodmodeTrader betreut Gräfe die Trading-Services „Godmode OS/Knock Out“ und „CFD Index Trader“.