Dax Tagesausblick für Dienstag, den 14. Januar 2020

  • DAX – WKN: 846900 – ISIN: DE0008469008 – Kurs: 13.451,52 Pkt (XETRA)

DAX 13451,52
VDAX NEW: 13,7?%

DAX Widerstände: 13525/13555 + 13586/13600 + 13643/13666
DAX Unterstützungen: 13450/13425 + 13334 + 13217


DAX Prognose

1 Tageskerzenchart

  • Der DAX ist im Tageskerzenchart bei 13525/13600 klar überkauft.
    Die 12-monatige Kanaloberkante wirkte seit 7. November schon mehrfach.
    Bis Ende Januar könnte sich der DAX noch im Bereich zwischen 13200/13600 aufhalten, dann aber in der „Normalvariante“ deutlicher korrigieren.
  • Unterstützend wirkt im Tageskerzenchart der „IKH“ Parameter bei 13217,38.
  • Verkaufssignale treten unter 12950 auf.

2 Stundenkerzenchart

  • Gestern konnte im XETRA DAX die Horizontale 13425 verteidigt werden. Dadurch wurde die Auffüllung der großen Kurslücke (pink) bei 13334 verhindert.
  • Zum Stundenkerzenchart kann ich heute nicht viel Detailliertes sagen, denn es ist Vieles möglich.
    Es wäre vermessen darüber zu urteilen, ob zuerst 13334 (XETRA DAX „gap fill“ in pink) oder 13525 (12-monatige Kanaloberkante) erscheinen.
  • Zumindest dürfte sich der Tag zu großen Teilen, wenn nicht komplett zwischen 13334 und 13555 abspielen.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

1 DAX Tageskerzenchart

DAX-Tagesausblick-Überkauftzustand-dauert-an-bisher-ohne-Folgen-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

2 DAX Stundenkerzenchart

DAX-Tagesausblick-Überkauftzustand-dauert-an-bisher-ohne-Folgen-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

1 FDAX Tageskerzenchart

FDAX-Tagesausblick-für-Dienstag-den-14-1-2020-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1
FDAX Tageskerzenchart

2 FDAX Stundenkerzenchart

FDAX-Tagesausblick-für-Dienstag-den-14-1-2020-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2
FDAX Stundenkerzenchart

Tägliche DAX-Aussichten auf CFD-Portal von GodmodeTrader.de. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass GodmodeTrader.de und CFD-Portal keinerlei Haftung übernehmen. Auf www.godmodetrader.de finden Sie hochwertige Tradingservices.

Kommentare sind geschlossen.

Rocco Gräfe

Rocco Gräfe, Jahrgang 1967, handelt seit 1999 professionell mit Aktien und hat sich über die Jahre auf den aktiven, gehebelten Handel des DAX im Intraday-Bereich spezialisiert. Auf GodmodeTrader betreut Gräfe die Trading-Services „Godmode OS/Knock Out“ und „CFD Index Trader“.