4. Dezember 2012, 00:06

Dax erreicht Jahreshoch – US-Absatz: Deutsche Autobauer auf Erfolgskurs

Der Dax hat heute ein neues Jahreshoch erreicht. Kurzzeitig stieg der Deutsche Aktienindex bis auf 7.487,89 Punkte. Der Schlusskurs lag dann bei 7.435,21 Punkten (+ 0,40%).

Unterdessen stieg der Euro getrieben durch das Rückkaufprogramm für griechische Staatsanleihen auf ein Sechswochen-Hoch. Die Gläubiger von Staatsanleihen mit langen Laufzeiten erhalten Angebote über 30,2 bis 40,1% des ursprünglichen Wertes.

US-Absatz: Deutsche Autobauer auf Erfolgskurs

Die deutschen Premium-Autohersteller BMW, Porsche und Audi sind in den Vereinigten Staaten weiter auf Erfolgskurs. BMW verkaufte im November 36.461 Fahrzeuge und erzielte damit einen Absatzrekord – bei der Kernmarke BMW stieg der Absatz um 45% gegenüber dem Vorjahresmonat.

Auch Porsche legte beim US-Absatz den besten Monat der Firmengeschichte hin. Mit 3.865 verkauften Fahrzeugen stieg der Absatz um 71 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Audi hat bereits den Absatzrekord für das Gesamtjahr geknackt. Im November verkaufte die VW-Tochter 12.067 Fahrzeuge – gut ein Viertel mehr. Seit Jahresbeginn wurden über 125.000 Autos verkauft.

Daimler steigerte ebenfalls den Absatz und sieht sich auf dem besten Weg für ein Rekordjahr. Mit 32.649 verkauften Fahrzeugen im November ein Plus von 15 Prozent.

Will Facebook den Nachrichtendienst WhatsApp übernehmen?

Ausgerechnet zum 20. Geburtstag der SMS hat Techcrunch unter Berufung auf Insiderinformationen gemeldet, dass Facebook offenbar an dem Nachrichtendienst WhatsApp interessiert ist. Dieser verschickt täglich eine Milliarde kostenlose Nachrichten und macht so der SMS Konkurrenz.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.