19. August 2018, 14:00

DAX: Bullen geraten zunehmend in Bedrängnis

16.08.2018 ? 14:30 Uhr (Werbemitteilung): Der deutsche LeitindexDAX präsentiert sich seit spätestens seit gestern charttechnisch angeschlagen. Die waagerechte Trendlinie bei 12.188/12.176 Punkten war eine weitere Unterstützung, die an die Bären verloren ging. Und plötzlich ist der mittelfristige Aufwärtstrend bei aktuell 12.072 Zählern gefährlich nahe.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Gegenreaktion zu erwarten?

Im Augenblick läuft der Versuch, die eingangs erwähnte Chartmarke bei 12.188/12.176 Punkten zurückzuerobern. Dieses Unterfangen sollte auf Schlusskursbasis gelingen. Nach dem jüngsten Kursdesaster wäre eine kurze Gegenreaktion durchaus denkbar. Die Bollinger Bänder, wie aber auch weitere Oszillatoren, signalisieren eine Übertreibung.

Für eine Erholung sollte der DAX in die Bollinger Bänder zurückkehren und der Relative-Stärke-Index (RSI) sowie der Stochastic die überverkauften Zonen nach oben verlassen. Korrekturpotenzial gen Norden bestünde dann bis zur Trendgeraden bei 12.490 Zählern, die Ende der vergangenen Woche den Bären in die Hände fiel.

Allerdings könnte es sich hierbei nur um eine kurze Gegenwehr handeln. Im Tageschart halten sich die gängigen Trendfolgeindikatoren im negativen Terrain auf und sprechen für weitere fallende Notierungen. Die seit März 2009 intakte Aufwärtstrendlinie sollte nicht signifikant unterschritten werden. Dies gilt auch für die psychologische Marke bei 12.000 Punkten.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentimentkostenfrei zu erhalten.

DAX Kurs Chart auf Tagesbasis

DAX Kurs Chart auf Tagesbasis

Quelle: IG Handelsplattform

Wollen Sie täglich zu den Märkten informiert werden und zusätzlich neue Strategien kennenlernen. Dann könnten unsere kostenfreien Webinare durchaus etwas für Sie sein. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von den vielen frei zugänglichen Informationen bei DailyFX.

https://www.dailyfx.com/deutsch/page/free_guide-tg.html?ref-author=henke

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: https://www.dailyfx.com/devisenhandel/fundamental/marktnachrichten/2018/08/16/DAX-Bullen-geraten-zunehmend-in-Bedraengnis-.html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.