16. Juli 2018, 09:00

DAX: Anleger hoffen auf gute Quartalsberichte

Freundliche Vorgaben aus den USA

16.07.2018 ? 07:15 Uhr (Werbemitteilung): Die Berichtssaison in den USA hat vielversprechend begonnen.

Die Anleger dies- und jenseits des Atlantiks hoffen nun auf weiter steigende Unternehmensgewinne. Diese könnten die Aktienmärkte beflügeln. Allerdings dürfte der Handelsstreit zwischen den USA und China weiterhin das zentrale Thema bleiben.

Vorbörslich sehen wir den DAX bei 12.559 Punkten, rund 0,1% über dem Schlusskurs der Vorwoche.

Wollen Sie wissen wie die Stimmung der Anleger aktuell bei Aktien ist? Klicken Sie hier um das IG Sentiment kostenfrei zu erhalten.

Termine der Woche

Kursrelevante Konjunkturdaten sind in dieser Woche eher Mangelware. In den USA stehen die Einzelhandelsumsätze sowie der Philadelphia-Fed-Index auf der Agenda. Interessant könnte in Großbritannien und in der Eurozone der Verbraucherpreisindex sein. Des Weiteren werden einige Unternehmen in den Vereinigten Staaten ihre Bilanzausweise vorlegen. In Deutschland wird das DAX-Mitglied SAP den Quartalsbericht präsentieren.

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Erhalten Sie hierfür unseren kostenfreien Leitfaden unter folgendem Link.

Charttechnik

Am letzten Handelstag vergangener Woche gelang dem DAX erneut der Sprung über die Trendgerade bei 12.490 Punkten. Die Unterseite der Schiebezone bei 12.660 Zählern fungiert nun als charttechnisches Kursziel.

Allerdings besteht die Gefahr einer neuerlichen Bullenfalle. Der einfache 20-Tage-Durchschnitt sowie das intakte Verkaufssignal beim MACD sprechen für diese Annahme. Die zurückgewonnene waagerechte Trendlinie dient dem heimischen Börsenbarometer als Unterstützung.

WollenSie täglich zu den Märkten informiert werden und zusätzlich neue Strategien kennenlernen. Dann könnten unsere kostenfreien Webinare durchaus etwas für Sie sein. Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von den vielen frei zugänglichen Informationen bei DailyFX.

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: https://www.dailyfx.com/devisenhandel/fundamental/marktnachrichten/2018/07/16/DAX-Anleger-hoffen-auf-gute-Quartalsberichte.html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.