20. August 2018, 22:00

Bitcoin, EOS, Ether, Stellar, Ripple, IOTA, NEO – Wochenausblick| DailyFX

Bitcoin – BTCUSD

MARKTKAPITALISIERUNG STIEG UND DAS HANDELSVOLUMEN FIEL

Das verhältnismäßig ruhige Wochenende am Kryptowährungsmarkt machte sich auch im durchschnittlichen Handelsvolumen bemerkbar. Das durchschnittliche Handelsvolumen sank um 5 Mrd. US-Dollar auf aktuell knapp unter 11.Mrd US-Dollar. Die Marktkapitalisierung hingegen stieg um 4 Prozent auf aktuell 213 Mrd. US-Dollar.

BÄRISCHE DIVERGENZ KÖNNTE IM ANMARSCH SEIN

Die aktuelle Konstellation von sinkendem Volumen und steigender Marktkapitalisierung könnte auf eine bärische Divergenz hindeuten. Mit der Folge das in dieser Woche, wenn die 6500 US-Dollar-Marke nicht auf Schlusskursbasis vehement erklommen wird, es zu einem Rücksetzer kommen kann. Aktuell sieht es auch danach aus. Der Bitcoin-Kurs liegt im heutigen Handel rund 0,80 Prozent tiefer als am Sonntagabend. Sollten die Bullen im weiteren Verlauf den Wochenpivotpunkt bei 6430 US-Dollar preisgeben, könnte der Kurs weiter fallen. Auch der RSI ist aktuell eher bärisch statt bullisch. Sollte der RSI weiter unter 48,5 bleiben, könnten die Bären den Kurs in Geiselhaft nehmen.

Bitcoin unter 6500 US-Dollar

Beachten Sie bitte die Regeln des Risiko- und Moneymanagements und sichern Sie Positionen gegen evtl. Verluste ab.

Quelle: https://www.dailyfx.com/devisenhandel/video/2018/08/20/Bitcoin-Wochenausblick-20.08.2018.html

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.