ActivTrades: Interview mit Carlo Alberto De Casa über das Trading-Angebot

Interview mit carlo alberto de casa activ tradesUnsere Redaktion hat sich mit Carlo Alberto De Casa vom CFD und Forex-Broker ActivTrades getroffen und über den MetaTrader5, Sicherheit der Kundengelder und Webinaren unterhalten. Lesen Sie hier das Interview mit ihm.

CFD-Portal: Herr de Casa, stellen Sie unseren CFD-Portal Lesern doch bitte ActivTrades mit wenigen Sätzen vor:

ActivTrades: ActivTrades wurde in 2001 als unabhängiger Broker gegründet, der Produkte und Leistungen zum Handel von Forex, CFDs und Spreadbetting anbietet.

ActivTrades bietet mehr als 40 Währungspaare, Metalle, Indizes, Rohstoffe, Aktien und Anleihen an. Diese sind über die leistungsstarken Handelsplattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5 handelbar (zudem sind die Trading Plattformen mit den gänglichen Smartphone kompatibel).

CFD-Portal: Wo sehen Sie die Vorteile von CFDs gegenüber den klassischen Hebelprodukten wie Knock-Out-Zertifikaten und Optionsscheinen?

ActivTrades: Im Vergleich mit anderen Derivaten überzeugen CFDs mit einer höheren Preistransparenz. Zudem gibt es bei CFDs kein Emittentenrisiko. Ein weiterer Vorteil von CFDs liegt in der Möglichkeit, sehr kleine Volumina zu handeln.

CFD-Portal: Sie bieten Ihren Kunden mit ?Classic? und ?Advantage? zwei Kontomodelle an. Wo liegen die Unterschiede der beiden Modelle und was raten Sie Neukunden bei der Auswahl?

ActivTrades: Das “Classic” Konto bietet den Handel über die MetaTrader 4 Plattform an, wohingegen das “Advantage” Konto durch den MetaTrader 5 zugänglich und mit noch niedrigeren Spreads ausgestattet ist. Das “Classic” Konto ist besonders für den Trader geeingnet, der eine sogenannte Hedging Strategie im Trading verwendet. Das “Advantage” Konto verfügt über niedrigere Spreads, so sind die Währungspaare EUR/USD und USD/JPY bereits ab 0.8 pips handelbar. Der niedrige Spread ist ideal für den Scalper und innovative Trader geeignet.

CFD-Portal: Worauf sollten Anleger generell bei der Auswahl eines CFD-Brokers achten?

ActivTrades: Man sollte nicht nur auf die Produktpalette, sondern auch andere Aspekte beachten, z.B. ob der Kundenservice ein technisches Produkt-Verständnis aufweist und professionell alle Fragen rund um das Trading beantworten kann. Aber auch der Zugang zu technischen Instrumenten ist ein wichtiges Kriterium. Add ons, Indikatoren, die dem Trader erlauben, eigene Strategien für das Trading zu kreieren, sind eine hilfreiche Unterstützung für den Trader. So ist das Prämienprogramm, wie es von ActivTrades angeboten wird, ein wichtiges Tool, das dem Anleger prinzipiell die Mögklichkeit anbietetet, eigene Trading Strategien zu programmieren. Das sind nur eigene Beispiele, die bei der Auwahl des Brokers zu beachten sind. Und natürlich sollte der Broker von den zuständigen Behörden reguliert sein.

CFD-Portal.com: Nach der Pleite der FXDirekt hat das Thema Sicherheit eine noch größere Bedeutung erfahren. Wie sind die Kundengelder bei Ihnen geschützt?

ActivTrades: Die Sicherheit der Kundengelder hat bei ActivTrades höchste Prioriät. ActivTrades ist in diesem Sinne einer der besten Broker in Europa, da wir eine Zusatzversicherung bei Lloyd?s of London zum Schutz der Kundengelder in Höhe von 500.000 britische Pfund pro Kunde abgeschlossen haben. Von dem staatlichen FSCS-Fond werden in Großbritannien im Falle einer Insolvenz eines Brokers lediglich 50.000 britische Pfund pro Kunde bereitgestellt.

CFD-Portal: Was unterscheidet Ihrer Meinung nach einen erfolgreichen von einem weniger erfolgreichen Trader?

ActivTrades: Trading ist kein Spiel und eine gute Vorbereitung ist unerlässlich. Deshalb bieten wir zahlreiche Webinare und Seminare die den Trader das notwendinge Wisen vermitteln soll. Zudem stellen wir auch andere Wissensquellen zur Verfügung, um unsere Kunden optimal auf das Traden vorzubereiten. Anfänger sollen mit einem niedrigen Hebel beginnen, dass ist wichtig, um eine Strategie mit niedrigem Risiko zu testen.

CFD-Portal: ActiveTrades bietet kostenfreie Webinare mit Top-Tradern an. Können daran auch Nicht-Kunden teilnehmen?

ActivTrades: Ja, wir bieten kostenfreie Webinare an. Diese sind auch für Nicht-Kunden zugänglich. Zudem sind alle unsere Webinare in userem Archiv gesammelt, die exlusiv unseren “live” oder “demo” Kunden zu Verfügung stehen. Die Ausbildung rund um das Trading ist wichtig und unsere Referenten vermitteln ihr Wissen nicht nur im Rahmen von Webinaren, sondern auch auf den jeweiligen Messen auf denen ActivTrades vertreten ist ? unter anderem in Wien, beim Börsentag in Hamburg und natürlich bei der ?World of Trading? in Frankfurt.

CFD-Portal: Herr de Casa, wir danken Ihnen herzlich für das Gespräch

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.